0

“EINFACH MAL
ABHÄNGEN…”

Winter am Niederrhein

Winterwonderland Niederrhein

Raureif, knorrige Äste, gefrorene Wege: Die niederrheinische Landschaft wird zum Winterwonderland, der Winterspaziergang zum Fotoshooting. Die Weihnachtsmärkte locken, in den Restaurants hält der Gänsebraten Einzug. Aktive können die Schlittschuhe unterschnallen und auf Kufen übers Eis flitzen. Diesen Winterspaß gibt’s bei jedem Wetter – auf dem Außenring oder in der Halle. Wer kreativ sein möchte, kann sich in Mal-, Töpfer-, Näh- oder Tanzkursen ausprobieren. Lange Winterabende bieten aber auch Zeit für Muße. „Einfach mal abhängen“ lautet die Devise.

Massage und Sauna, Yoga und Tai Chi sind gesund. Wellness hat schließlich noch niemandem geschadet… und in dieser Hinsicht hat der Niederrhein so einiges zu bieten. Etwa eine Sauna unterm Sternenhimmel mit Grotte, Thermalbad und Jacuzzis. Oder wie wär‘s mit einer orientalischen Pflegezeremonie, einem Duft-Dampfbad oder einem Panorama-Pool? Rundum sorglos, rundum wohlfühlen. Tauchen Sie ein in die Wellness-Oasen des Niederrheins.

Raureif und glitzernde Sonne am Niederrhein – So gut. So weit.

WELLNESS UND GESUNDHEIT

Einen Tag Urlaub für die Seele, heraus aus dem Alltag und eintauchen in faszinierende Saunalandschaften: Dafür steht das Embricana in Emmerich am Rhein mit Dampfbad, bezaubernden Klängen und Erdsauna. Und in der nordisch inspirierten Saunawelt des Finlantis in Nettetal verwöhnt eine Sole- und Meditationssauna die Gäste gleichzeitig mit Farblicht und salzhaltiger Raumatmosphäre. So genießt man Wellness am Niederrhein.

Weitere Einträge laden

WANDERN

Winterspaziergänge sind etwas ganz besonderes. Klare Luft, Raureif, leichter Nebel verzaubern die Natur. Die kahlen Bäume schaffen bizarre Bilder. Ein ganz besonderes Naturschauspiel lässt sich bei einer Wanderung am unteren Niederrhein erleben: Rund 170.000 Zugvögel ziehen in riesigen Schwärmen aus sibirischen Gefilden in die Auenlandschaft in der Düffel bei Kleve oder der Bislicher Insel bei Wesel.

Weitere Einträge laden

KULTUR

Der Niederrhein ist ein wahres Paradies für Kultur-Interessierte. Ob im Niederrheinischen Freilichtmuseum mehr über Land & Leute, die Kultur und die Geschichte des Niederrheins erfahren oder im Siegfriedmuseum mehr über „Siegfried aus Xanten“ und die Nibelungensaga erfahern. Wenn Sie aber auch andere Kunstrichtungen kennenlernen möchten, dann sollten Sie eine der zahlreichen Vorstellungen im Theater Krefeld Mönchengladbach besuchen.

Weitere Einträge laden

LECKEREIEN IM WINTER

Festliche Menüs statt leichter Salatküche: So schmeckt der Winter am Niederrhein. Heimisches Wild etwa ist eine Spezialität – und frei von den Nachteilen der Massentierproduktion, wie Jan Hollendung, Küchenchef im Nierswalder Landhaus in Goch, betont. Er setzt auf Qualität, saisonale und regionale Inspiration und frische Zubereitung. Ganz besonders zu empfehlen: die Menüabende mit Weinbegleitung sowie die wechselnden Themenbuffets.

Weitere Einträge laden

AKTIV BEI JEDEM WETTER

Am Niederrhein können Sie auf ganz unterschiedliche Weise Action erleben. Hoch hinaus geht es in der Kletterhalle Clip`n Climb in Viersen und schnelle Runden können im Grefrather EisSport & EventPark gedreht werden. Ein wenig entspannter, aber dennoch erlebnisreich geht es im TerraZoo Rheinberg oder Wildpark Gangelt zu. In dem  Reptilienhaus können Sympathien für Schlangen, Krokodile und Spinnen entwickelt werden oder Sie beobachten europäische Wildtiere im Freien.

Weitere Einträge laden

VERANSTALTUNGEN

KALENDER

ARRANGEMENTS

Kurztrip an den Niederrhein pauschal buchen? Kein Problem. Wie wär’s mit einem Ausflug nach Grefrath? Dabei erfährt man im Niederrheinischen Freilichtmuseum, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Im Spielzeugmuseum lebt die Kindheit wieder auf. Stärken kann man sich bei einem leckeren Pfannkuchen im Pannekookehuus, bevor es nebenan im EisSport & EventPark sportlich wird: Mit Kufen flitzt man durch die Eishalle oder dreht auf dem 400-Meter-Außenring seine Runden. Die attraktiven Pauschalangebote sind ganz leicht bei 2-Land-Reisen zu buchen.

Weitere Einträge laden

UNTERKÜNFTE

Ein Wellnesstag in der dunklen Jahreszeit sorgt für seelische Aufhellungen. Sauna, Massage, Entspannung: Das sollte man in den Wellnesshotels am Niederrhein genießen. Dort kann man sich einmal so richtig verwöhnen lassen. Wie etwa im neuen Landhotel Lebensart in Sonsbeck. Dort schaffen Körper- und Beauty-Behandlungen und die Altholzsauna ein ganzheitliches Wohlbefinden. So lassen sich Schnee und Eis schnell vergessen.

Weitere Einträge laden