0

Xanten

Luftkurort Xanten: 2000 Jahre bewegte Geschichte und eine lebendige Gegenwart!

Im LVR-Archäologischen Park (APX) mit dem RömerMuseum erwacht die römische Vergangenheit zum Leben. Die Rekonstruktionen antiker Bauwerke zeugen von der Baukunst der alten Römer und zeigen, wie es sich in einer römischen Provinzstadt lebte. Im RömerMuseum leitet ein spannender Rundgang durch die römische Geschichte Xantens. Beliebt bei Groß und Klein sind die Römischen Wochenenden in den Sommermonaten und die großen römischen Feste im APX.

Ebenfalls einen Besuch wert sind im historischen Stadtkern der Dom St. Viktor, eine romanisch-gotische Stiftskirche mit Wurzeln in römischer Zeit, das StiftsMuseum und das SiegfriedMuseum.

Tagestouristen und Urlauber wissen den Charme des kleinen Städtchens  zu schätzen und genießen einen Bummel durch die Straßen und Gassen. Die zahlreichen Restaurants und Cafés laden ein zu einer gemütlichen Rast.

Besonders im Sommer ziehen Veranstaltungen die Menschen an, die das Leben unter freiem Himmel genießen  – vom mittelalterlichen Siefriedspektakel über das Wein- und Musikfest bis zum Kunstfest KleinMontMartre in der Klever Straße.

Der barrierefreie Kurpark, angelegt in den ehemaligen Wallanlagen rund um die Stadt, entwickelt sich zu einem echten Park der Begegnung. Rund um das Gradierwerk sind die Sitzplätze vor allem bei Sonnenschein heiß begehrt.

Erholung und Sport, vor allem Radeln und alle Arten von Wassersport an der Nord- und Südsee runden das Angebot ab. Im  Naturbad macht ein langer Sandstrand das Sommer-Feeling perfekt. In den Häfen genießen Ausflügler den Blick aufs Wasser.

Die Bislicher Insel, ein Naturschutzgebiet in der Auenlandschaft des Rheines, fasziniert die Naturfreunde, die auf Exkursionen diesen einzigartigen Lebensraum erkunden können.

Xanten – eine lebens- und liebenswerte Stadt am Niederrhein!

Kontakt

Xanten
Kurfürstenstr. 9
46509 Xanten
+49 (0) 2801772200
+49 (0) 2801772198
info@xanten.de
www.xanten.de

Sehenwürdigkeiten

Der LVR-Archäöologische Park mit dem RömerMuseum:
Deutschlands größtes archäologisches Museum auf dem Gelände der antiken Provinzstadt Colonia Ulpia Traiana beeindruckt mit Rekonstruktionen römischer Bauwerke.
Das RömerMuseum im Park präsentiert Fundstücke aus der Antike und bildet ein bauliches Ensemble mit dem gläsernen Schutzbau über den freigelegten Ruinen der römischen Badeanlage.

Dom St. Viktor:
Die ehemalige gotische Stiftskirche St. Viktor ist für Gläubige und Besucher ein großer Anziehungspunkt. Die Westfassade mit den Türmen entstammt noch der Romanik. Im Inneren der Kirche, die wegen ihrer Bedeutung für die Region Dom genannt wird, erwarten die Besucher reiche Kunstschätze.

Das StiftsMuseum:
Das Museum zum Dom nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise durch zwei Jahrtausende. Sie beginnt in der Römerzeit, führt durch das Mittelalter und endet mit der Auflösung des Stifts (um 800-früh. 19. Jh.).

SiegfriedMuseum:
Das zweite innerstädtische Museum ist das SiegfriedMuseum. Es präsentiert die wechselhafte Wirkungsgeschichte des Nibelungenlieds.

Innenstadt und Kurpark:
Um die Innenstadt, in der das Gotische Haus, die Kriemhildmühle und das Klever Tor herausragende historische Gebäude sind, erstreckt sich der barrierefreie Kurpark mit einem 2,3 km langen Rundweg.

Nord- und Südsee
Das Wassersportangebot und das Naturbad mit dem langen Sandstrand lassen keine Wünsche offen. Die Häfen Xanten, Vynen und Wardt laden ein zu einem Ausflug ans Wasser.

Weitere Sehenswürdigkeiten und touristische Angebote:
Gästeführungen und Pauschalangebote
Urlaub in historischen Gemäuern
Die Xantener Ortschaften
Die Wallfahrtskirche Marienbaum
Das NaturForum Bislicher Insel
Der jüdische Friedhof
Radwegenetz mit Knotenpunkten
Wanderrouten
Das Museum rund ums Geld in Xanten-Wardt
Das Fahrgastschiff Seestern auf der Nord- und Südsee
Die Rheinschifffahrt

Unbeschwert reisen

Kontakt Behindertenbeauftragter der Stadt:
Soziales und Beratung
Karthaus 2
46509 Xanten
Telefon: 02801/772-249
soziales@xanten.de

Ansprechpartner:
Herr Verhalen
Fachbereich: Soziales und Beratung
Karthaus 2
46509 Xanten
Telefon: 02801/772-249
michael.verhalen@xanten.de

Beschaffenheit der Tourist Information:
Barrierefrei zertifiziert  siehe Website “Reisen für “Alle”:
https://www.reisen-fuer-alle.de/tourist-information_xanten_249.html?action=detail&item_id=6

Auf unserer Website haben wir alle Hinweise zum Thema Barrierefreiheit in Xanten zusammen gefasst: https://www.xanten.de/de/tix/barrierefrei-komfortabel/

Informationen zur Barrierefreiheit:
Alle Eingänge haben die Mindestbreite von 90 cm.
Alle Räume und Einrichtungen sind ebenerdig erreichbar.

Hinweise zur Behindertentoilette:
Toilette neben der TIX mit Euro-Schlüssel zu öffnen
Ausleihe des Euro-WC-Schlüssels in der TIX während der Öffnungszeiten
Türbreite 100 cm
WC beidseitig anfahrbar, links B 130cm x T 150cm, rechts B 90cm x T 150cm, Haltegriffe beidseitig, klappbar

Hinweise zu ausleihbaren Rollstühlen:
2 faltbare Rollstühle, die tageweise gegen ein Pfand ausgeliehen werden können
Rollstuhl 1: Sitzhöhe 43cm, Sitzbreite 38cm, Gesamtbreite 59cm
Rollstuhl 2: Sitzhöhe 47cm, Sitzbreite 56cm, Gesamtbreite 80cm

Beschaffenheit Rathaus Xanten:

Informationen zur Barrierefreiheit:
Der Haupteingang des Rathauses ist Barrierefrei. Mindestbreite 90 cm.
Der 1. Stock und der Sitzungssaal sind mit einem barrierefreien Aufzug zu erreichen.
Zugang über Rampe rechts vom Rathaus (Länge 6m, Steigung 6%)
1. Etage, Zugang über Aufzug, Türbreite 100cm, Größe Kabine 140cm x 140cm

Hinweise zur Behindertentoilette:
Türbreite WC 94 cm, Türdrücker
Haltegriffe beidseitig, klappbar
WC beidseitig anfahrbar, links B100cm x T115cm, rechts B 90cm x T 114cm
Bewegungsfläche vor dem WC 150cm x 150cm
Unterfahrbares Waschbecken, Spiegel von Rollstuhl einsehbar

Stadtzentrum/Marktplatz Xanten:
Auf den Hauptwegen ist mittig ein eben befahrbares, ca. 2m breites Teilstück vorhanden, auf dem Rollstuhlfahrer und Menschen mit Rollator und Kinderwagen bequem gehen können. Auf dem Marktplatz und in der Kurfürstenstraße gibt es behindertengerechte Toiletten. Der Zugang zur WC-Anlage erfordert den Euro-WC-Schlüssel.

WC am Marktplatz Xanten
Markt,46509 Xanten
Öffnungszeiten: 9.00-19.00 Uhr
Toilette mit Aufzug zu erreichen (Nutzungsanleitung bitte beachten)
Türbreite 100cm
WC beidseitig anfahrbar, links B 84cm x T 115cm, rechts B 97cm x T 150cm, Haltegriffe beidseitig, klappbar

WC am städtischen Friedhof
Holzweg 4, 46509 Xanten
Mit Euro-WC-Schlüssel zu öffnen
Automatischer Türöffner, Türbreite 100cm
WC beidseitig anfahrbar, links B 150cm x T 150cm, rechts B 150cm x T 150cm, Haltegriffe beidseitig, klappbar

WCs im Kurpark – Komposttoiletten
Westwall an der Spiel- und Bewegungsfläche
Ostwall an der Skater-Anlage
Tagsüber geöffnet
Kein fließendes Wasser
WC beidseitig anfahrbar
Haltegriffe beidseitig, klappbar

Umgebungskarte

Entdecken Sie die Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten in einem Umkreis von 10km.

51.66176, 6.452490000000012

Xanten
Kurfürstenstr. 9
46509 Xanten
+49 (0) 2801772200
+49 (0) 2801772198
info@xanten.de
www.xanten.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.