0

Sonsbeck

Die Gemeinde Sonsbeck mit den Ortschaften Sonsbeck, Hamb und Labbeck liegt in einer naturnahen Landschaft, die – fernab von Hektik und Massentourismus – zum Wandern, Radfahren und Entspannen einlädt. Ein landschaftliches Highlight bietet die „Sonsbecker Schweiz“. Sie ist ein Abschnitt des Niederrheinischen Höhenzuges, dessen höchster Punkt bei 87,20 m über NN liegt. Ein “Geologischer Wanderweg”, der am Römerturm beginnt und am Aussichtsturm endet, erklärt anhand von sechs Informationsständen die Entstehung der Niederrheinischen Hügellandschaft.

Lohnenswert ist ein Besuch der Gerebernus-Kapelle als Wallfahrtskapelle mit einem von zwei in Deutschland vorhandenen Kriechaltären. Darüber hinaus gibt es in Sonsbeck viele weitere Sehenswürdigkeiten, die die Gemeinde kennzeichnen. Das sind z. B. die „Gommansche Mühle“, die katholische und evangelische Kirche sowie der „Pauenhof“, dem größten Traktorenmuseum Deutschlands.

Wohnmobilisten haben auf dem „5-Sterne-Campingpark Kerstgenshof“ am Rande der „Sonsbecker Schweiz“ ihren Stellplatz in landschaftlich schöner, ruhiger Lage.

Die traditionellen Veranstaltungen wie der Brunnenmarkt, der Brunnenlauf, das Mühlenfrühstück und das Osterrennen sind Ereignisse, die sich großer Beliebtheit erfreuen und einen familiären und gemütlichen Flair mit sich bringen.

Kurz gesagt: Sonsbeck – die grüne Perle am Niederrhein. In Sonsbeck wohnen wo andere Erholung suchen.

Kontakt

Sonsbeck
Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck
+49 (0)28 38 36-0
+49 (0)28 38 36-109
info@sonsbeck.de
www.sonsbeck.de

Umgebungskarte

Entdecken Sie die Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten in einem Umkreis von 10km.

51.61173, 6.373900000000049

Sonsbeck
Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck
+49 (0)28 38 36-0
+49 (0)28 38 36-109
info@sonsbeck.de
www.sonsbeck.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.