0
Diese Veranstaltung ist bereits vorüber.

Sonntagsführung: Fein und zerbrechlich – Römisches Glas

Sonntagsführung am 3. April 2022, 11 Uhr im LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten

Xanten03.04.2022 11:00 Uhr – 03.04.2022 14:00 Uhr

Um das hauchdünne und fragile Glas der Römer dreht sich die Sonntagsführung im LVR-RömerMuseum am 3. April. Zu Beginn war Glas noch ein purer Luxusartikel, importiert aus Syrien oder Ägypten. Mit dem Aufstieg Roms zur Weltmacht erlebte die Glasindustrie einen enormen Aufschwung, fortan gehörten Gläser aller Art zum Alltag. Das breite Spektrum reicht von gewöhnlichen Krügen bis zu feinen Parfüm-Fläschchen. Die Archäologin Sabine Leih, die bereits zahlreiche Ausgrabungen im APX geleitet hat, präsentiert diese Vielfalt und informiert auch über die Arbeitsabläufe im Umgang mit der zerbrechlichen Ware: In welchem Zustand befinden sich die empfindlichen Glasfunde bei der Ausgrabung? Müssen Fachleute die Gegenstände aus Scherben zusammenpuzzeln, und was gilt es bei der Restaurierung zu beachten?

Die Führung ist kostenfrei, es fällt nur der normale Eintritt an. Interessenten sind gebeten, sich auf www.apx.lvr.de über die aktuellen Corona-Regeln zu informieren.

Foto (Axel Thünker DGPh): Römische Glasfläschchen aus Xanten

Kontakt

LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
Am Rheintor
46509 Xanten
02801/712127
www.apx.lvr.de

51.6674791, 6.4535393

LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
Am Rheintor
46509 Xanten
02801/712127
www.apx.lvr.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.