0

Halloweenfahrten mit der Selfkantbahn

Gangelt30.10.2021 19:00 Uhr – 30.10.2021 21:00 Uhr

Am 30. und 31. Oktober 2021 (jeweils um 11:00, 13:30, 16:00 und 19:00 Uhr ab Bahnhof Gillrath) verkehren erstmalig Halloweenzüge auf den Gleisen der Selfkantbahn.

Mit diesem Angebot möchte die Selfkantbahn ihr Programm für kleine und große Fahrgäste weiter ausbauen.

Nach Ihrer Ankunft am Bahnhof Gillrath erwartet Sie ein Schminkstand. Hier können Sie sich bereits auf das Thema „Halloween“ einstimmen und sich in die verschiedensten Wesen, egal ob lustig oder gruselig, verwandeln lassen.

Dann startet die Fahrt auf unserer 5,5 km langen Strecke in Richtung Schierwaldenrath. Am Haltepunkt Stahe kommt der Zug zum Stillstand, denn dort wartet ein besonderer Fahrgast auf die Reisenden, eine Hexe. Während der Fahrt durchstreift sie den Zug und verteilt Überraschungen an die mitfahrenden Kinder.

Doch was ist das?
Warum wird der Zug auf Höhe des Haltepunktes Gelindchen plötzlich ganz langsam?
Und was tummeln sich denn dort für Gestalten auf dem Bahnsteig?

Diese Fragen werden sicherlich den ein oder anderen Fahrgast beschäftigen, bevor die Fahrt weiter in Richtung Endstation geht.

In Schierwaldenrath angekommen, hat sich die große Wagenhalle in ein Geisterschloss verwandelt. Hier laden Spiele für Groß und Klein und eine Lichtshow zum Verweilen ein. Wer mutig genug ist, kann auch den „Tanz mit den Vampiren“ wagen.

Nach all diesen Erlebnissen geht es nach einem ca. einstündigen Aufenthalt mit dem Zug zurück nach Gillrath, wo die Fahrt endet.

Kontakt

Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr e. V. (IHS)
Am Bahnhof 13 a
52538 Gangelt
0 24 54/66 99
www.selfkantbahn.de

51.01398, 6.03749

Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr e. V. (IHS)
Am Bahnhof 13 a
52538 Gangelt
0 24 54/66 99
www.selfkantbahn.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.