0

Kleiner Grenzverkehr

Niederkrüchten

Die Grenze zwischen Deutschland und den Niederlanden spielt in unserem Alltag keine Rolle mehr. So wandern Sie auf diesem etwa zehn Kilometer langen Rundweg sowohl auf deutscher als auch auf niederländischer Seite der Grenze – ohne dies zu merken. Mit dem ehemaligen britischen Militärflughafen “Javelin Barracks” begegnen Sie außerdem einem ganz besonderen Zeugnis der militärischen Vergangenheit der Region.

Wegbeschreibung
Ab Parkplatz zunächst auf Asphalt entlang des Zaunes (ehem. RAF-Flughafen) bis zur Kreuzung. Dort links ab bis zum Grenzweg. Diesem folgen bis zu einem Drehkreuz, dieses durchschreitend ist man jetzt in NL. Immer dem Pfad folgen, vor dem nächsten Drehkreuz links halten durch die herrliche, leicht wellige Heidelandschaft. An der nächsten Kreuzung rechts abbiegen und wandern bis zum Elfenmeer, einer langsam zum Hochmoor werdenden alten Austorfung. Dort links dem Pfad durch die Heide folgen bis zu dem Bohlensteg über die Boschbeek (Buschbach). Den nutzen und  Pfad folgen bis zum Weg, auf dem rechts entlang der Boschbeekheide folgen. Nach ca 1,5 km links abbiegen in den Wald und an der nächsten Kreuzung rechts ab geradeaus bis zur nächste Kreuzung, da leicht links halten bis zum Zaun und Parkplatz.

Start- und Zielpunkt: Wanderparkplatz Hillenkamp

Anreise & Parken: Wanderparkplatz Hillenkamp

Länge:10,4 km

Kontakt

Gemeinde Niederkrüchten
Laurentiusstraße 19
41372 Niederkrüchten
02163 - 980 0
info@niederkruechten.de
www.niederkruechten.de

51.21244, 6.16549

Gemeinde Niederkrüchten
Laurentiusstraße 19
41372 Niederkrüchten
02163 - 980 0
info@niederkruechten.de
www.niederkruechten.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.