0

Auf den Spuren der Boxteler Bahn

Wesel

Unternehmen Sie eine Zeitreise in die Blütezeit der Eisenbahngeschichte am Niederrhein und radeln Sie „auf den Spuren der Boxteler Bahn”. Die Radroute „Boxteler Bahn” – im niederländischen „Duits Lijntje” – führt über fast 160 km entlang der historischen Bahnverbindung von Wesel bis ins niederländische Boxtel. Von 1873 bis weit ins 20. Jhdt. hatte die Strecke als Teil der damals schnellsten Ost-West-Verbindung zwischen London über Berlin bis nach St. Petersburg eine herausragende Bedeutung. Besonders die Nutzung durch die europäischen Königshäuser oder die russische Zarenfamilie trug zur großen Popularität bei. Informationstafeln entlang der Strecke erzählen die spannende Geschichte der legendären Bahnverbindung. Wegen der reizvollen Streckenführung empfiehlt sie sich als Tagesausflug oder Mehrtagestour sowohl für Naturfreunde, kultur-historisch Interessierte und Eisenbahnfans.

Kontakt

Auf den Spuren der Boxteler Bahn
Stadtinformation Wesel
Großer Markt 11
46483 Wesel
+49 (0) 281- 203 26 22
+49 (0) 281 - 203 49 980
stadtinformation@weselmarketing.de
www.boxtelerbahn.eu

Weitere Infos

Als Tagesausflug nur ein Teilstück oder als Mehrtagestour die gesamte Strecke erkunden.

Infotafeln entlang der Route

Route als GPX-Track zu finden unter: https://bit.ly/2J7mWhq

Grundsätzliche Informationen unter: www.boxtelerbahn.eu



Weitere Infos unter anderem auch bei folgenden Kommunen:

Wesel -> https://www.wesel-tourismus.de/mark/themen/radfahren-radrouten-durch-wesel-boxtelerbahn/

Alpen -> https://www.alpen.de/de/inhalt/boxteler-bahn-duits-lijntje/

Goch -> https://www.goch.de/de/inhalt-3/boxteler-bahn/
Xanten -> https://www.xanten.de/de/rad-wanderrouten/auf-den-spu/

51.65679, 6.61199

Auf den Spuren der Boxteler Bahn
Stadtinformation Wesel
Großer Markt 11
46483 Wesel
+49 (0) 281- 203 26 22
+49 (0) 281 - 203 49 980
stadtinformation@weselmarketing.de
www.boxtelerbahn.eu


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.