0

Kloster – Kohle – Campus, Gästeführungen in Kamp-Lintfort

Wir haben eine breite Palette an Gästeführungsangeboten innerhalb unserer drei Erlebnisfelder Kloster - Kohle - Campus. Alle Führungen sind als Bausteine buchbar und miteinander kombinierbar.

Kamp-Lintfort

Kloster – Gästeführungen Kloster Kamp

Das Kloster wurde 1123 als erstes Zisterzienserkloster auf deutschsprachigem Boden gegründet. Das weitläufige Areal mit Abteikirche, Schatzkammer, Klosterladen und Kräutergarten lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Entdecken Sie Kloster Kamp und das Leben und Wirken der Zisterziensermönche auf vielfältige Weise auf einer der angebotenen Gästeführungen:

  • Kloster Kurz-Führung, 60 Min.
  • Kloster-Führung inkl. Schatzkammer, 90 Min.
  • Schatzkammer-Führung, 60 Min.
  • Spezial-Führung Klosterbibliothek, 30 Min.
  • Gartenführung Kamper Gartenreich, 75 Min.

 

Kohle – Gästeführungen rund um Bergbau und Kohle

Über 100 Jahre prägte der Bergbau den Alltag und die Mentalität der Menschen in Kamp-Lintfort. Viele Bergleute sind weiterhin mit Herz und Seele mit ihrer früheren Arbeitsstätte verbunden und geben einen authentischen Einblick in Arbeits- und Lebenswelten unter und über Tage. Erleben Sie die Arbeitswelt der Bergleute im Lehrstollen, bestaunen Sie die beeindruckenden Fördermaschinen auf dem Förderturm und genießen den Rundumblick aus 70 Meter Höhe oder erkunden Sie den Zechenpark – auch auf Themenführungen zu Ökologie und Biodiversität – auf einer unserer Gästeführungen.

  • Lehrstollen
  • Förderturm
  • Zechenpark Friedrich Heinrich

 

Campus – Gästeführungen, Angebote und aktiv sein in der Natur

Niederrhein pur – viel Landschaft, Kopfweiden, kleine Wasserflächen und Bachläufe. Entdecken Sie die Schönheit der Landschaft auf einer geführten Rad- oder Wandertour oder mit dem Segway. Auch möglich: Gehen Sie auf Hofsafari auf dem Biohof Frohnenbruch.

  • Geführte Radtouren, 3-5 Stunden
  • Segwaytouren, 120 Min.
  • Hofsafari, etwa 90 Min.

Kontakt

Stadt Kamp-Lintfort
+49 (0)2842 912 452
tourismus@kamp-lintfort.de
www.kamp-lintfort-tourismus.de

Öffnungszeiten

Infozentrum Stadt und Bergbau inkl. Touristinfo:
Montag geschlossen
Dienstag - Freitag 10.00 - 15.00 Uhr
Samstag + Sonntag 11.00 - 16.00 Uhr

Offene Sonntagsführungen Kloster Kamp:
1. Sonntag im Monat, 11.30 Uhr, Treffpunkt vor der Abteikirche

Offene Führungen im Lehrstollen:
Sonn- und Feiertage, 11.00 - 17.00 Uhr, Treffpunkt Schirrhof, Friedrich-Heinrich-Allee 81

Offene Führungen Förderturm:
Sonn- und Feiertage, 11 - 17.00 Uhr , Treffpunkt am Quartiersplatz

Offene Führungen Haus des Bergmanns:
Sonntag, 14.00 - 17.00 Uhr, Treffpunkt Ecke Ebertstraße / Antonstraße

Weitere Termine sind auf Anfrage möglich.

Führungen in der Alt- und Beamtensiedlung, im Zechenpark und im Kamper Gartenreich sind grundsätzlich nur auf Anfrage möglich. Gerne realisieren wir Ihren Wunschtermin.

Angebote

Weitere Infos zu den Gästeführungen in Kamp-Lintfort erhalten Sie unter www.kamp-lintfort-tourismus.de
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

51.4891708542, 6.54894908676

Stadt Kamp-Lintfort
+49 (0)2842 912 452
tourismus@kamp-lintfort.de
www.kamp-lintfort-tourismus.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.