0

Kletterwald Niederrhein

Inmitten der herrlichen Natur der Hinsbecker Höhen können sich Familien und Freunde auf einen sportlichen Parcours begeben. Auf einer Fläche von mehr als 20.000 Quadratmetern suchen zehn unterschiedliche Schwierigkeitsstufen von leicht bis sehr schwer ihren Meister, wollen 130 Kletterelemente wie Netzbrücken, Bohlen, Schaukeln, Seilbahnen, Surfbretter und Tarzan-Sprünge erobert werden. Geklettert werden kann in der Regel ab sechs Jahren. Neu sind zwei Spaßparcours extra für kleine Kletterer ab vier. Zu den Elementen gehören unter anderem eine Netzschaukel und Wippen.
Bei Schwierigkeitsgraden zwischen ein und fünf Punkten kann jeder frei entscheiden, welche Herausforderung er sich zutraut und wie hoch er hinaus will. Sicherheitsbedenken muss selbst hoch oben zwischen den Bäumen niemand haben. Neben Helm, Gurt und einer Einweisung, sorgt ein effektives System mit einem speziellen Sicherheitskarabiner für höchsten Schutz. Und auch die Corona-Schutzmaßnahmen gewährleisten ein sorgloses Klettervergnügen.

Nettetal

Besuchen Sie den wunderschönen Kletterwald Niederrhein, Neueröffnung nach Umzug im Mai 2020.
Auf 20.000 m² sind im Kletterwald über 120 Elemente in zehn Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden integriert. Ob Jung oder Alt, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, in Höhen von 1 – 16 Metern ist für jeden Kletterer etwas dabei.

 

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Hauptsaison:
Ferien in NRW
von 09.30 - 19.30 Uhr
Nebensaison:
Mo-Do nur nach Anmeldung ab 15 Personen
Fr 13.00 - 19.30 Uhr*
Sa-So sowie an Feiertagen
10.00 - 19.30 Uhr
*oder nach Absprache

Weitere Infos

Inmitten der herrlichen Natur der Hinsbecker Höhen können sich Familien und Freunde auf einen sportlichen Parcours begeben. Auf einer Fläche von mehr als 20.000 Quadratmetern suchen zehn unterschiedliche Schwierigkeitsstufen von leicht bis sehr schwer ihren Meister, wollen 130 Kletterelemente wie Netzbrücken, Bohlen, Schaukeln, Seilbahnen, Surfbretter und Tarzan-Sprünge erobert werden. Geklettert werden kann in der Regel ab sechs Jahren. Neu sind zwei Spaßparcours extra für kleine Kletterer ab vier. Zu den Elementen gehören unter anderem eine Netzschaukel und Wippen.
Bei Schwierigkeitsgraden zwischen ein und fünf Punkten kann jeder frei entscheiden, welche Herausforderung er sich zutraut und wie hoch er hinaus will. Sicherheitsbedenken muss selbst hoch oben zwischen den Bäumen niemand haben. Neben Helm, Gurt und einer Einweisung, sorgt ein effektives System mit einem speziellen Sicherheitskarabiner für höchsten Schutz. Und auch die Corona-Schutzmaßnahmen gewährleisten ein sorgloses Klettervergnügen.

51.3437865, 6.280382599999999

Kletterwald Niederrhein
Jörg Brockes
Heide 2d
41333 Nettetal
+49 (0) 21 53 1219019
info@kletterwald.net
www.kletterwald.net
https://facebook.com/kletterwald.niederrhein
https://www.instagram.com/kletterwald.niederrhein/


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.