0

Wachtendonk

Wachtendonk

Die Gemeinde Wachtendonk kann mit einer Besonderheit aufwarten, die ihresgleichen sucht. Mit seinen 120 denkmalgeschützten Häusern steht der gesamte historische Ortskern unter Denkmalschutz „mit übergeordneter Bedeutung“. Hier ist eine geschlossene Stadtsiedlung des 17./18. Jahrhunderts nahezu vollständig erhalten. Das älteste und für das Ortsbild prägendste Gebäude ist das „Haus Püllen“, in dem die Tourist-Information der Gemeinde und das Naturparkzentrum des Naturparks Schwalm-Nette mit seinem umfassenden Informations-, Bildungs- und Ausstellungsangebot untergebracht sind.

Wachtendonk ist idealer Ausgangspunkt für Radtouren, z. B. entlang der Niers auf dem Niers-Radwanderweg. Veranstaltungen, wie etwa Frühlings- und Ostermarkt, Bücherbummel, Jazz&more an der Burgruine und die „Wachtendonker Nacht“ mit Wein-Frühschoppen auf der Weinstraße ziehen jedes Jahr viele Gäste an.

 

Kulturtipps

Führungen durch den historischen Ortskern

Dorfstube Wankum
www.geschichtskreis-wankum.de

 

Freizeittipps

Kanutouren auf der Niers; Niersfähre AIWA; Segway-Touren

Erlebnispfad Kulturlandschaft Wachtendonk

Wellness im Art Spa Wachtendonk
www.art-spa.eu

Freizeitanlage „Blaue Lagune“
www.blaue-lagune.de

Kontakt

Wachtendonk
Feldstraße 35 (Gemeinde Wachtendonk "Haus Püllen")
47669 Wachtendonk
+49 (0) 2836 915565
+49 (0) 2836 9155765
tourist-information@wachtendonk.de
www.wachtendonk.de

51.4070934, 6.3358768

Wachtendonk
Feldstraße 35 (Gemeinde Wachtendonk "Haus Püllen")
47669 Wachtendonk
+49 (0) 2836 915565
+49 (0) 2836 9155765
tourist-information@wachtendonk.de
www.wachtendonk.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.