0

Kreis Kleve: 31 Reisemobilstellplätze, Erlebniswelten mit Magnetwirkung und vielfältige Streckennetze für Radfahrer und Wanderer

Kleve

Grüne, erfrischende Natur und entdeckungsreiche, geschichtsträchtige Kulturlandschaft – das ist das Spannungsfeld, in dem sich die Besucher des Kreises Kleve bewegen. Und das ist auch der Grund, weshalb die nicht nur bei Radwanderern sehr beliebte niederrheinische Region längst kein bloßer Geheimtipp als Ausflugsziel mehr ist.

Dies belegen nicht nur die über 944.000 Übernachtungen zwischen Wachtendonk, Geldern, Kevelaer und Straelen im Süden sowie Goch, Kalkar, Kleve und Kranenburg im Norden. Dafür sprechen auch die vielen Beherbergungsbetriebe, die sich im Kreis Kleve angesiedelt haben und ihre Gäste – ebenso wie die insgesamt 31 Reisemobilstellplätze in allen 16 Städten und Gemeinden des Kreises – willkommen heißen.

Die Reisemobilstellplätze im Kreis Kleve sind abwechslungsreich und bieten für jeden Reisemobilisten die passende Atmosphäre. Goldrichtig, um als Startpunkte für erlebnisreiche Ausflüge im Kreis Kleve zu dienen. Denn Freizeit im Kreis Kleve, das ist Erholung aktiv erleben, Natur und Kultur mit allen Sinnen genießen – zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Kontakt

Wirtschaftsförderung Kreis Kleve GmbH
Hoffmannallee 55
47533 Kleve
02821-7281-0
02821-7281-30
info@wfg-kreis-kleve.de
www.wfg-kreis-kleve.de

Umgebungskarte

Entdecken Sie die Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten in einem Umkreis von 10km.

51.7792946, 6.1267769

Wirtschaftsförderung Kreis Kleve GmbH
Hoffmannallee 55
47533 Kleve
02821-7281-0
02821-7281-30
info@wfg-kreis-kleve.de
www.wfg-kreis-kleve.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.

Region „Kleve“

Zur Region „Kleve“