0

Heinsberg

Heinsberg

Das Heinsberger Land ist besonders gut geeignet, mit dem Fahrrad entdeckt zu werden. Rundtouren laden dazu ein, die leicht beradelbare Grenzregion zu den Niederlanden kennenzulernen.

Heinsberg hat 41.700 Einwohner, ist die westlichste Kreisstadt Deutschlands und wurde 1255 erstmals urkundlich als Stadt erwähnt. Sehenswert sind die gotische Propsteikirche St. Gangolf mit Krypta und Hochgrab der Herren von Heinsberg, das Ensemble Torbogenhaus mit BEGAS HAUS – Museum für Kunst und Regionalgeschichte, die Parkanlage Burg- und Kirchberg mit mittelalterlicher Festungsanlage, Burgruine, Kasematten, Bastionspromenaden und geschichtlichem Rundweg. Das Naherholungsgebiet Lago Laprello mit Reisemobilstellplatz, Bootsverleih, Seepromenade und Badestelle lädt zu Ausflügen ein.

Als Mittelzentrum bietet Heinsberg vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Hallenbad, Freibad, diverse Sportmöglichkeiten wie Tennis, Squash, Reiten, Angeln und Ultraleichtfliegen bieten ein umfangreiches Freizeitangebot. Für Kulturinteressierte gibt es vielfältige Theateraufführungen sowie Konzerte und Events.

Kulturtipps

BEGAS HAUS
Museum für Kunst und Regionalgeschichte Heinsberg
Hochstr. 21, 52525 Heinsberg, www.begas-haus.de

 

Freizeittipps 

Rur-/Wurm-Radwanderweg, West-Bike-Route, Parkanlage Burg- und Kirchberg, Badestrand, Bootsverleih, Café “Bootshaus” und Bistro “Laguna Beach Club” am Lago

Heinsberger Land
Tel.: +49 2452/131415, info@heinsberger-land.de, www.heinsberger-land.de

Tourist-Info im BEGAS HAUS
Hochstr. 21, 52525 Heinsberg

Kontakt

Heinsberg
Apfelstraße 60 (Rathaus Heinsberg)
52525 Heinsberg
+49 (0) 2452 148011
stadt@heinsberg.de
www.heinsberg.de

51.06227, 6.09373

Heinsberg
Apfelstraße 60 (Rathaus Heinsberg)
52525 Heinsberg
+49 (0) 2452 148011
stadt@heinsberg.de
www.heinsberg.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.