0
Diese Veranstaltung ist bereits vorüber.

Reeser Wiesenkultur 2021

Rees30.04.2021 – 16.05.2021

Vom 30.04.2021 bis 16.05.2021 werden auf dem Schützenplatz auf der Bergswicker Straße in Rees 25 Kulturveranstaltungen zu den Themen Kino, Konzerte und Comedy durchgeführt. In Zusammenarbeit mit dem Klever Kino und  dem Kulturbüro Niederrhein holt die Stadt Rees bei der Reeser Wiesenkultur attraktive Künstler und tolle Filme in die Rheinstadt. Die mit 94 Autos voll besetzte Schützenwiese ist bei den Konzerten von Cat Ballou und DJ David Puentez bereits ausverkauft. Für weitere Veranstaltungen sind unter www.reeser-wiesenkultur.de noch Tickets zu haben.

Während die Band „aKUSTIK hELDEN“ am Freitag, 7.5.2021, mit Rock-, Pop- und HipHop Musik auftritt, verspricht die niederrheinische Band „Treasure“ an Christi Himmelfahrt (Vatertag), 13.05.2021, eine energiegeladene Liveshow.
Auch Kabarett- und Comedy-Fans können mit Tickets für Lisa Feller (30.04.), René Steinberg & Doc Esser (08.05.) sowie Wolfgang Trepper (14.05.) noch auf ihre Kosten kommen.

Drei Kinderfilme, sechs Familienfilme sowie neun Jugend- und Erwachsenenfilme garantieren in Kombination mit Nachos und Popcorn echtes Auto-Kino-Erlebnis für
alle Altersgruppen. Das Kinoprogramm bietet verschiedenen Genres – vom Liebes- bis zum Horrorfilm. Im Programm sind dabei zum Beispiel Filme wie „Drachenreiter“, „Greenland“, „Bohemian Rhapsody“ oder „König der Löwen“. Außerdem gibt es einen Filmabend des Reeser Geschichtsvereins RESSA zum Thema „Rees in Film und Fernsehen“.

Zu allen Veranstaltungen können natürlich eigene Snacks und Getränke mitgebracht werden. Alle Veranstaltungen finden auf dem Feldmarker Schützenplatz an der Bergswicker Straße statt. Der Ton wird dabei über die UKW-Frequenz 87,9 MHz an die Autoradios übertragen. Die Kinofilme und die Auftritte sind auf einer 45 m² großen Leinwand zu sehen, so dass eine gute Sicht aus allen Reihen gewährleistet ist. Die Hybridkonstruktion aus Leinwand und Bühne erreicht eine Höhe von 14 m und ist damit so hoch wie das Reeser Rathaus. Die Errichtung der Bühne wird mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Neben den beiden Hauptsponsoren Westenergie und Sparkasse Rhein-Maas haben sich inzwischen zahlreiche weitere Sponsoren bereiterklärt die Reeser Wiesenkultur zu fördern. Zu den Partnern gehören: Holemans, Niederrhein Nachrichten, SL Naturenergie, Stadtwerke Rees, Apotheke am Stadtgarten, Borgers Bautreff, Raiffeisen Niederrhein, Flexxpoint, Stempel Finanz, Malerbetrieb Mertens, Rewe Lamers, Delltor Apotheke, Zooland Pellen, Partyservice Voss, Optik Belting, Biermann, Wirtschaftsforum e.V. und Holzbau Schenk.

Eine Frage wird Sigrid Mölleken und den Mitarbeitern im Reeser Kulturamt immer wieder gestellt: Was passiert mit dem Programm, wenn Ausgangssperren angeordnet werden? Auch hierzu hat sich die Stadt bereits Gedanken gemacht: Sollte eine Durchführung der Abendveranstaltungen wegen einer möglichen Ausgangssperre ab 21 Uhr nicht mehr möglich sein, werden die meisten Veranstaltungen vorgezogen oder verschoben. Alle Tickets würden ihre Gültigkeit behalten. Ticketinhaber würden dann durch das Kulturamt per e-Mail informiert.

Kontakt

Stadt Rees
Schützenplatz auf der Bergswicker Straße
46459 Rees
02851 51-0
info@stadt-rees.de
www.stadt-rees.de

51.7655892, 6.4130953

Stadt Rees
Schützenplatz auf der Bergswicker Straße
46459 Rees
02851 51-0
info@stadt-rees.de
www.stadt-rees.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.