0

MUZIEK BIENNALE 2022

Geldern03.09.2022 – 30.10.2022

Klangräume erkunden

Ob großes Orchester im Konzertsaal, Musik-Parcours auf reizvoller Fahrradroute oder neue Hörerlebnisse an Orten der Kunst: Auch in ihrer 8. Ausgabe präsentiert sich die MUZIEK BIENNALE NIEDERRHEIN mit Werken und Aufführungen, die in ihrer musikalischen Ästhetik zeitgemäße Wege einschlagen und überraschende Perspektiven eröffnen.

Das Festivalprogramm startet im idyllische Örtchen Liedberg. Junge internationale Komponist*innen der AvantGarten Liedberg 2022 laden ein zu einer musikalischen Entdeckungsreise in historische Gebäude und blühende Gärten, zwischen draußen und drinnen, Geschichte und Gegenwart, Kunst und Kulinarik. Landschaft und Musik, Publikum und Künstler treten in einen einzigartigen kommunikativen Kontext. AvantGarten Liedberg verkörpert das, was die MUZIEK BIENNALE ausmacht: Authentizität unter Nutzung regionaler Ressourcen und eine unbändige Experimentierfreudigkeit. Hier bewegt sich was: Genregrenzen, Hörgewohnheiten, Raumbestimmungen – und nicht zuletzt das Publikum selbst. Mit über 30 Konzerten wird das Repertoire einer nachhaltigen Musiklandschaft im Zusammenspiel erprobt.

Im Rhein-Kreis Neuss haben sich auf Initiative des Festivals Alte Musik Knechtsteden und eigens für die MUZIEK BIENNALE neun Kulturorte zu einem eintägigen Programm zusammengeschlossen, das man in Movimento auf einer 28km langen Fahrradstrecke nachhaltig und sportiv erfahren kann. Im Kreis Kleve erhalten vier Kunstmuseen, durch die „Sculptures musicales“ des Ensembles CRUSH eine gemeinsame Bühne. Werke der Avantgarde erleben neue Wechselbeziehungen zu Musik, Mensch und Raum. Gleich nebenan im Kreis Wesel locken umgenutzte wie auch ökologische Landwirtschaftsbetriebe mit neuem Leben in alten Gemäuern. Jazzmusik vom Feinsten trifft hier auf rustikales Ambiente und den Genuss der saisonalen Ernte. Ausgewählte Werke der Literatur geben den Ton an in der neuen Reihe „LiteraTon“ des Kreises Viersen, anderswo begleiten sie zeitgenössische Musikaufführungen oder inspirieren Neukompositionen.

Das BEST OF, das Gipfeltreffen der jungen Talente auf Schloss Wissen, hat sich zu einer festen Größe der MUZIEK BIENNALE NIEDERRHEIN entwickelt – und dies nicht nur für die Mitwirkenden. Die zweitägige Veranstaltung mit Übernachtungsarrangement zählt zu den Favoriten unter den Ausflugsofferten des Festivals und zeigt einmal mehr, dass man in die Zukunft der Musikregion Niederrhein recht hoffungsvoll schauen kann.

 

Die MUZIEK BIENNALE NIEDERRHEIN ist eine Gemeinschaftsproduktion der Konzertveranstaltenden im Kulturraum Niederrhein e.V. Sie wird gefördert vom Regionalen Kultur Programm NRW.

Kontakt

Kulturraum Niederrhein e.V.
Glockengasse 5
47608 Geldern
muziekbiennale.eu

Kulturraum Niederrhein e.V.
Glockengasse 5
47608 Geldern
muziekbiennale.eu


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.