0
Diese Veranstaltung ist bereits vorüber.

Linol- und Holzschnitt

Bedburg-Hau26.03.2022 11:00 Uhr – 27.03.2022 16:00 Uhr

Die alte und bis heute faszinierende Technik des Holzschnitts war maßgeblich für die Verbreitung und Popularität des Expressionismus verantwortlich.
In der kommenden Ausstellung Flächenbrand Expressionismus – Holzschnitte aus der Sammlung Joseph Hierling sind ab dem 20. März 2022 zahlreiche Grafiken aus dieser Zeit im Museum Schloss Moyland zu sehen.
In einem 2-tägigen Workshop am Samstag und Sonntag, 26. und 27. März
2021, jeweils 11–16 Uhr, zeigt der Druckexperte Marco Henkenjohann
Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren die theoretischen und praktischen Gestaltungsmöglichkeiten und Herausforderungen des Hochdrucks.
Nach einem kurzen Rundgang durch die Ausstellung erarbeiten die Teilnehmer:innen in einer kleinen Gruppe Entwürfe und setzen sie als Linol- oder
Holzschnitt um. Eine kleine Auflage der fertigen Kunstwerke kann mit nach
Hause genommen werden.
Marco Henkenjohann ist Diplom-Designer und Leiter der Druckgrafikwerkstatt an der Hochschule Niederrhein in Krefeld.
Die Workshopteilnehmer:innen arbeiten und drucken in der Kunstwerkstatt
des Museums. Entsprechende Kleidung, die auch schmutzig werden darf, ist
erforderlich. Für die Pause sollte Verpflegung mitgebracht werden.
Die Kosten (inkl. Material) betragen 60 €, ermäßigt 54 €, zzgl. einmalig Museumseintritt. Verbindliche Anmeldung bis 17.3.2022.

Kontakt

Schloss Moyland
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau
02824 9510-63
kluge@moyland.de
www.moyland.de

51.7553356, 6.2368194

Schloss Moyland
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau
02824 9510-63
kluge@moyland.de
www.moyland.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.

Weitere Events

Brunnenleuchten
26.03.2022 – 26.03.2022