0
Diese Veranstaltung ist bereits vorüber.

Kultursommer Selfkant präsentiert am Sonntag, 16. Juli 2023 den 1. Selfkant-Tag

Selfkant16.07.2023 – 16.07.2023

9:00 Uhr Naturkundliche Wanderung im Schalbrucher Bruch mit Peter Hamacher Treffpunkt:  Kindergarten /Schule Schalbruch  –  Dauer ca. 2,5 Std. (festes Schuhwerk und Fernglas wird empfohlen)

ab 10:00 Uhr (bis 18:00 Uhr) Offene Türen im Bauernmuseum Tüddern – freier Eintritt—

11:00 Uhr Saeffelener Kirchen-, Kapellen- und Klerikergeschichte im Spiegel der Jahrhunderte (Dauer ca. 1,5 Std.) -Rundgang mit Brigitte Geradts-Wimmers ab Parkplatz an der Kirche

11:00  Uhr Radtour ab Dorfplatz/Bürgerhaus Süsterseel  – „Westzipfelerstürmung“  mit Kuni Bürsgens über 30km. Über die höchste Erhebung im Selfkant geht es zum wesentlichsten Punkt Deutschlands. Genießen Sie weite Ausblicke und tiefe Einblicke bei unterhaltsamen Grenz- und Schmuggelgeschichten.

ab 12:00 Uhr Oldtimer Millen mit Oldtimertag am Propsteiweg, ferner Präsentation Millener Kirche/Zehnscheune, buntes Treiben rund das Schützenheim mit Kaffee und Kuchen sowie Grillspezialtäten

ab 13:00 Uhr Spielplatzfest mit neuen Spielgeräten in der Mühlenstraße in Wehr, Parkplatz an der Kirche, mit  Kaffee & Kuchen

Ab 13:00 Uhr Kulturhaus Höngen: Präsentation Partnerschaftsverein Besuch in Port Croix an der Westküste Frankreichs, ferner am Tage der offenen Tür mit Führungen durchs Kulturhaus, Präsentation Heimatverein Selfkant u.a. Heimatsprache, Kaffee&Kuchen im Kulturhaus

14:00 Uhr Raderlebnistour ab Dorfplatz/Engelbertstrasse in Isenbruch mit Brigitte Geradts-Wimmers: Auf einem Streifzug durch den Selfkant erleben Sie entspannt auf zwei Rädern hautnah die spannende, grenzüberschreitende Geschichte des Selfkants. Dabei besuchen Sie u.a. den westlichsten Punkt Deutschlands und erfahren in der Kirche St. Michael in Hillensberg im Rahmen eines Kurzvortrages (15:15) etwas über den bedeutendsten Sohn des Ortes Martin Meulenberg, Bischof in Island

(ca. 3,5 Std., rund 34 km)

14:00 Uhr Dorfsaal Saeffelen:  Die Jahre 1949 bis 1963 – prägende Jahre für den Selfkant. Dieser Vortrag wird gehalten vom Heimatforscher Willi Goertz bei Kaffee und Gebäck.

15:00 Uhr Kirmes Havert mit Start Festzug Ortseingang Stein von Heilder aus kommend. Um 15:15 am Königshaus in Stein  (an der Bushaltestelle)  Showparade des Spielmannszuges Edelweiß Havert, anschließend Festzug durch Havert.

 

Anmeldung für die Radtouren/Rundgang/Wanderung bei Brigitte Geradts-Wimmers unter b.geradts-wimmers@gmx.de

 

Hier geht’s zum Flyer.

Kontakt

52538 Selfkant
b.geradts-wimmers@gmx.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

51.0234207, 5.9313655

52538 Selfkant
b.geradts-wimmers@gmx.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.