0
Diese Veranstaltung ist bereits vorüber.

Kultstück im Gehöft mit dem NiederrheinTheater

09.09.2023 19:00 Uhr – 09.09.2023 22:00 Uhr

Am Samstag, 9. September, um 19 Uhr, wird das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen zur Bühne für das NiederrheinTheater. Das Ensemble aus Brüggen spielt den Thriller „Der Anruf“ von Stephan Eckel. Das Stück handelt von einer Nachtschicht in einem Computer-Callcenter. Mitarbeiterin Eva erhält einen Anruf von Marc, der Probleme mit seinem Laptop hat. Während des Gesprächs zeigt sich der junge Mann als sympathisch, aufmerksam, witzig und charmant. Man flirtet miteinander, tauscht Komplimente aus, steht kurz davor ein Treffen zu vereinbaren. Dann wendet sich das Blatt. Marc gibt sich als Evas Stalker zu erkennen, der beängstigend detaillierte Einblicke in ihr Privatleben genießt.

Die Vorführung findet im Eingangsgebäude, Am Freilichtmuseum 1 in 47929 Grefrath statt. Tickets kosten an der Abendkasse 22 Euro pro Person, im Vorverkauf an der Museumskasse 20 Euro.

Das Programm sowie weitere Informationen zum Niederrheinischen Freilichtmuseum des Kreises Viersen finden Interessierte auf der Internetseite des Kreises Viersen: https://www.kreis-viersen.de/themen/freizeit/niederrheinisches-freilichtmuseum

Kontakt

Niederrheinisches Freilichtmuseum des Kreises Viersen

Niederrheinisches Freilichtmuseum des Kreises Viersen


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.

Weitere Events

Teddybärentag
10.09.2023 – 10.09.2023
Es klappern die Wegberger Wassermühlen
10.09.2023 – 10.09.2023
Kinderfest
10.09.2023 – 10.09.2023