0

FILMKULTUR IM LIEGESTUHL – OPEN-AIR-SOMMERKINO IN WASSENBERG

Wassenberg

Die Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH lädt im August wieder zu fünf Kino-Abenden unter freiem Sternenhimmel am Parkbad Wassenberg ein.
320 Holzliegestühle stehen für schöne Kino-Abende bereit.

„Laue Sommernächte – was gibt es da Schöneres, als gemeinsam mit seiner Familie oder guten Freunden vor einer großen Leinwand zu sitzen und sich in einer spannenden, actionreichen, amüsanten oder auch dramatischen Geschichte zu verlieren?“, schwärmt Jürgen Laaser, Geschäftsführer der Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH. „Kopfkissen und Decken (zum Zudecken) dürfen natürlich mitgebracht werden.“, so Laaser weiter.

Vom Einlass um 20:00 Uhr bis zum Filmstart (bei Einbruch der Dunkelheit) können sich Besuchende bei warmen Speisen, Popcorn und kühlen Getränken die Zeit vertreiben.

Programm:

Beim Film-Programm, das erstmals gemeinsam mit dem Hilfarther Frank Dohmen (Betreiber des Corso-Kinocenters in Hilfarth) ausgesucht wurde, ist für jeden Geschmack etwas dabei: Herzschmerz, Action, Abenteuer, Drama und Komödie.

▶   Mittwoch, 9. August 2023:
Die Komödie „No Hard Feelings“

▶   Donnerstag, 10. August 2023:
Die Fantasy-Action-Drama-Komödie „Guardians of the Galaxy Vol. 3“

▶   Freitag, 11. August 2023:
Der Kinder- und Erwachsenen-Film „Der Super Mario Bros. Film“

▶   Samstag, 12. August 2023:
Der Abenteuerfilm „Indiana Jones – Rad des Schicksals“

▶   Sonntag, 13. August 2023:
Der Actionfilm „Mission Impossible – Dead Reconing“

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit „No hard feelings“ die wohl beste Komödie des Sommers zeigen können. Außerdem dürfen wir uns auf den aktuellen Guardians-Film aus dem Marvel-Universum freuen, natürlich auch auf den Super-Mario-Bros.-Film, der sicherlich kleine und große Fans anziehen wird. Ein riesengroßer Dank geht an Disney und Paramount, da sie uns die top aktuellen Actionfilme aus der Indiana-Jones- und aus der Mission-Impossible-Reihe für das Open-Air-Sommerkino in Wassenberg zur Verfügung stellen“, erklärt Frank Dohmen vom Corso-Filmpalast. „Diese fünf Blockbuster werden unter freiem Himmel noch einmal ganz besonders wirken“, ergänzt der Katzemer Frank Schmitz, der mit seiner Firma Moviescreens für die Technik und die 72 Quadratmeter große Leinwand sorgen wird. Die NEW AG unterstützt das Open-Air-Kinoprojekt übrigens mit einem großzügigen Sponsoring.

Tickets:

Die durch die Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH und der NEW AG subventionierten Tickets mit freier Platzwahl gibt es ab sofort für 11,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) ausschließlich online unter www.sommerkino-wassenberg.de oder über die Homepage des Corso-Filmpalastes Hilfarth: www.kino-hueckelhoven.de. An der Kasse des Corso-Filmpalasts in Hilfarth gibt es die Tickets ebenfalls zu kaufen.

Eine Abendkasse wird es beim Open-Air-Sommerkino nicht geben.

Bei Regen können die Karten jeweils bis eine Stunde vor den Filmstarts online wieder storniert werden. Die Tickets werden beim Einlass (jeweils ab 20:00 Uhr) gescannt.

Kontakt

Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH
Auf dem Taubenkamp 2 (Liegewiese am Parkbad)
41849 Wassenberg
www.sommerkino-wassenberg.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

51.0963287, 6.1463786

Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH
Auf dem Taubenkamp 2 (Liegewiese am Parkbad)
41849 Wassenberg
www.sommerkino-wassenberg.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.