0
Diese Veranstaltung ist bereits vorüber.

4 Tage Auszeit auf Pilgerwegen in den Niederlanden und Deutschland

Begleitete, geführte Pilgerreise mit Coaching Einheiten

Weitere Elemente der Pilgertour sind:

Tägliche Wanderungen
Aufenthalt in der Natur
Tägliche Praxis der Meditation
Gelegenheit zu Gespräch und Austausch

Millingen am Rhein22.06.2023 10:00 Uhr – 25.06.2023 16:00 Uhr

Auszeit auf Pilgerwegen in den Niederlanden und Deutschland

Vier Tage auf dem Jakobsweg zwischen Rhein und Maas

Der 59 km lange niederrheinische Jakobsweg durch Deutschland und den Niederlanden führt uns in vier Tagen vorbei an einer weiten Flußauenlandschaft, Städtchen mit mittelalterlichen Stadtmauern, durch ein großes stilles Waldgebiet nach Goch und zu dem Pilgerort Kevelar, durch die romantische Altstadt Venlo, entlang der Maas bis zum romantischen Klosterdorf Stey3.

Vier Tage Weitblick auf ebenen Wegen.

Diese viertägige Pilgertour ist für Frauen und Männer, die sich dem Thema „Hier & Jetzt“ und einen kleinen Ausblick in die Zukunft widmen möchten. In einer beseelten und beredeten Schweigezeit näherst Du Dich Dir selbst und bekommst eine Orientierung, wie es für Dich weiter gehen kann.

Für diese Reise musst Du kein Christ sein oder Vorkenntnisse besitzen. Eine gewisse Offenheit sich mit spirituellen Themen auseinander zu setzen ist aber Voraussetzung. Ich begleite Deinen Weg mit Impulsen, Meditationen und Einheiten aus dem systemischen Coaching.

Elemente der Pilgertour sind:

  • Tägliche Wanderungen
  • Aufenthalt in der Natur
  • Tägliche Praxis der Meditation
  • Gelegenheit zu Gespräch und Austausch
  • Coaching – Einheiten

Vier Tage aussteigen aus Deinem Alltag. Unterwegs sein, mit leichten Gepäck. Dich erwarten neue Orte, Wege, Einsichten und Erfahrungen. Stefan Höne, Pilgerbegleiter und Systemischer Berater, Coach & Supervisor leitet Dich an bei ganz individuell für diese Reise ausgewählten Selbsterfahrungseinheiten. Du benötigst nur einen Rucksack, ein Paar Wanderschuhe und Wanderkleidung.

1.Tag) Millingen a. Rhein (NL) nach Kranenburg (D) 11- 16,5 km

Dein Startpunkt ist im niederländischen Grenzort Millingen aan de Rijn direkt an der Rhein Fähre. Wir starten entspannt nach der Anreise in den anliegenden Café, wo Du von mir einige Informationen zum Pilgerleben und dem Camino (Weg) bekommst. Über den Deich geht es entlang der Natur- & Flusslandschaft Millingerward zu der einzigen Ausdeichs gelegen Kirche Kekerdom in den Niederlanden. Die Via Romana, einer mächtigen Pappelallee führt uns zu dem kleinen Dorf Wyler mit seiner dort errichteten Kirche aus Tuffsteinmauern vom Siebengebirge bei Bonn.

Gegen 18:00 Uhr werden wir Kranenburg erreichen, beziehen unsere Zimmer im Hotel, Restaurant Nimweger Tor und auf Wunsch gibt es die Möglichkeit einer kurzweiligen Stadtbesichtigung nach dem Abendessen.

Aktionen des Tages: Der Tag ist geprägt durch das Kennenlernen unserer Mitpilger, kleinen Meditationen mit schönen Ausblicken in die weite Landschaft. Am Abend nehmen wir uns noch Zeit, einen spirituellen Tagesabschluß in der Wahlfahrtskirche Peter und Paul oder draußen in dem schönen Park zu feiern.

2.Tag) Kranenburg nach Goch (17 Km)

Der Tag beginnt um 8:00 Uhr mit einem reichhaltigen Frühstück in unserer Unterkunft. Unser Weg führt uns über die vom Reichswald bedeckte Hügelkette. Auf schnurgeraden Wegen geht es zuerst zum Britischen Ehrenfriedhof, der ein besonderer Ort englischer Gartenlandschaft ist.

Die renaturierte Niers begleitet uns mit seinen Seenlandschaften bis zum ehemaligen Kloster Graefenthal, gut geschützt durch seine 1,3 Kilometer große Backsteinmauer und mit seinen wunderschönen erhalten Kreuzgang. Hier haben wir die Möglichkeit uns in der weitläufigen Park Anlage im Café zu erholen.

Von der naheliegenden Aspermühe oder auch von der kleinen Stadt Goch nutzen wir unseren Begleitbus um unsere Unterkunft, das Priesterhaus in Kevelaer gegen 18:00 zu erreichen.

Aktionen des Tages: Heute bekommst Du Zeit und Raum für das Hier & Jetzt und genießt die innerliche und äußere liebevolle Verbindung mit Dir selbst und deiner Umgebung. Dabei biete ich Dir Anleitung, Methoden und Werkzeuge.

3.Tag) Straelen über Venlo zum Klosterdorf Steyl 15 – 19 km

Nach einem guten Frühstück um 8 Uhr starten wir mit dem Begleitbus zum Marktplatz nach Straelen. In westlicher Richtung gehen wir zu den Straelender Veen, dass von Grünland, Gräben und kleinen Wäldern geprägt ist. An der „Jägerrast“ überqueren wir die deutsch – niederländische Grenze und entdecken bald strandähnliche Sandgebiete im Grenzgebiet und das „Zwarte Wasser“, ein Naturschutzgebiet.

Wir erreichen Venlo und durchqueren die quirlige niederländische Stadt vorbei am sehenswerten Rathaus. Wieder an der Maas geht unser Weg die letzten Kilometer an dem grünen Flussufer entlang, wo uns nicht nur Flussschiffe, sondern auch Weidetiere, die für den Naturschutz sorgen, begegnen. Das Klosterdorf direkt an der Maas mit seinen einzigartigen Gebäuden und Klostergärten ist unser Etappenziel für diesen Tag.

Aktionen des Tages: Wie visualisiere ich meine Wünsche, Ziele & Träume, wie kann ich mich gut ausrichten um diese wahr werden zu lassen? In Einzel, Zweier & Gruppenarbeit entwickelst Du neue Strategien & Gewohnheiten um Deine Gedanken noch mehr zu lenken und mehr und mehr Schöpfer Deines Lebensplans zu werden.

4.Tag) Klosterdorf Steyl nach Venlo 6 km

Nach dem Frühstück im Kloster besuchen wir den Klostergarten Steyl. Zusammen mit den drei Klöstern bilden Sie ein einzigartiges Bild. Der Herz-Jesu –Hügel und der Klosterfriedhof mit seinen geschwungenen, stillen Orten und Hügeln bieten uns einen optimalen Rahmen für unsere Selbsterfahrungseinheiten.

Aktionen des Tages: Heute geht es in die Praxis aus der Stille und Kontemplation heraus, neue Bilder zu entwickeln, die Dich stärken und motivieren konkrete Entscheidungen zu treffen. Meist sind es nicht die großen Dinge, die uns voran bringen, sondern kleine Veränderungen haben eine große Wirkung. Anschließend führt uns ein gemütlicher Spaziergang zurück nach Venlo, wo wir in einen der vielen Restaurants die leckere niederländische Küche kosten können, bevor wir gegen 14 Uhr den Heimweg mit der Bahn oder unseren Begleitbus antreten.

Tour Anforderung: Die Tour hat den Level 1, meist fester Wald-, Feld- oder Teerboden, kaum Höhenmeter, Distanz: circa. 6 -23 Kilometer pro Tag, Gehzeit: 1-5 Stunden. Tagessetappen könne gerne verkürzt werden mit unseren Begleitbus.

 

Beratung & Pilgern - Stefan Höne
6566 Millingen am Rhein
+492267828555
info@stefanhoene.de
stefanhoene.de
https://www.facebook.com/Stefanhoene.de/
https://instagram.com/beratung_und_pilgern?igshid=YmMyMTA2M2Y


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.