0

Klavierkonzert, 10. März 17.00 Uhr, Haus Hohenbusch

Klavierkonzert, 10. März 17.00 Uhr, Haus Hohenbusch

Erkelenz

Wussten Sie, dass Felix Mendelssohn Bartholdy eine Schwester hatte, die ebenso außergewöhnlich begabt war wie ihr Bruder? Sie spielte mit nur zwölf Jahren auswendig ihrem Vater die 24 Präludien und Fugen aus dem wohltemperierten Klavier vor. Im Laufe ihres kurzen Lebens komponierte sie etwa 450 Musikstücke von beeindruckender Qualität. Anders als ihr Bruder, konnte sie aufgrund ihres Geschlechtes ihre Kompositionen nie veröffentlichen. Fanny Hensels (geb. Mendelssohn) Musik wurde in den vergangenen Jahren immer häufiger aufgeführt und wiederentdeckt. Auch wir spielen ein Programm aus Werken von Frauen oder Werken, welche für Frauen komponiert wurden.

Das Konzert gestalten die Kölner Kirchenmusikstudierenden Valerie Schippers und Henrik Hasenberg.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Contact

Haus Hohenbusch
41812 Erkelenz

Haus Hohenbusch
41812 Erkelenz


Scan gewoon de QR-code om dit item op uw smartphone of tablet te zien.