0

„Herlinde de Houte in der Herrlichkeit Herclinze“ – Kostümführung WESTBLICKE e. V.

Wie lebten die Erkelenzer als sie Spanisch wurden? Begeben Sie sich auf Zeitreise

Erkelenz

Ach, wie stolz sind die Erkelenzer anno 1546 auf das neu errichtete Rathaus auf dem Marktplatz. Sechs Jahre zuvor hatte ein verheerender Brand die wohlhabende Stadt fast gänzlich vernichtet. Noch im Aufbau befindend entkommt Erkelenz knapp einem weiteren grausamen Schicksal: Kaiser Karl V. rückt mit Waffengewalt bis kurz vor unseren Stadttoren, denn er will verhindern, dass unser Herzogtum Geldern an den reichen Herzog Wilhelm fällt. Die Truppen des Kaisers, in dessen Reich die Sonne nicht untergeht, obsiegen, und so kommt Geldern und damit Erkelenz unter „Spanischer Herrschaft“. Vielleicht bringt die neue Zeit Friede und Wohlstand? Wir werden sehen… Begleiten Sie Herlinde, wenn sie von diesen großen Ereignissen aber auch von ihren alltäglichen Freuden und Sorgen erzählt.

WESTBLICKE-Gästeführerin: Simone Palloni

Ort: Erkelenz, Markt, Eingang Altes Rathaus

Dauer: ca. 1,5 Std.

Preis: 6,- €

Anmeldung erforderlich: 01722179607  mone.fuehrt@t-online.de

Info: www.westblicke.de

Contact

WESTBLICKE e. V.
Erkelenz, Markt, Eingang Altes Rathaus (Eingang Altes Rathaus)
41812 Erkelenz
01722179607
mone.fuehrt@t-online.de
www.westblicke.de
https://www.facebook.com/simone.palloni.94
https://www.instagram.com/simone_palloni/

Google Maps

Door de kaart te laden, accepteert u het privacybeleid van Google.
Meer informatie

Kaart laden

51.079775, 6.3162364

WESTBLICKE e. V.
Erkelenz, Markt, Eingang Altes Rathaus (Eingang Altes Rathaus)
41812 Erkelenz
01722179607
mone.fuehrt@t-online.de
www.westblicke.de
https://www.facebook.com/simone.palloni.94
https://www.instagram.com/simone_palloni/


Scan gewoon de QR-code om dit item op uw smartphone of tablet te zien.