A A A

Genussvolle Weihnachtsgeschenke vom Niederrhein

20.11.2020

Dass der Niederrhein kulinarisch so einiges zu bieten hat, habe ich euch ja schon öfters beweisen dürfen und dabei viele tolle Unternehmen und Menschen kennengelernt. Ganz still und heimlich habe ich mir nach den Besuchen eine kleine Weihnachtsgeschenkeliste zusammengestellt und verrate euch jetzt, wo ich meine Geschenke – natürlich made vom Niederrhein – kaufen werde. Vielleicht kann ich euch auch inspirieren, denn Weihnachten rückt immer näher…

 

Für Naschkatzen

Immer, wenn ich Nappo sehe, werden Kindheitserinnerungen wach. Und da es in meinem Freundeskreis einigen Mädels genauso wie mir geht, ist das NappoLand in Kempen meine erste Geschenke-Anlaufstelle. Praktisch, dass der köstliche holländische Nougat, der von feinster dunkler Schokolade umhüllt ist, in der Thomasstadt produziert wird. Habe ich nur die Qual der Wahl, welche Nappo-Variante es werden soll: Zartbitter, Vollmilch, die mit Haselnuss oder doch die Soften? Aktuell weihnachtet es hier schon sehr und neben den klassischen Nappo-, Moritz- und Wawi-Produkten gibt es ein großes Sortiment an Geschenkartikeln rund um Weihnachten – und das alles zum Outlet-Preis. Auch die liebevoll dekorierten und verpackten Präsentkörbe fallen ins Auge und einer kommt definitiv mit.

Übrigens: Auch Fans von Weingummi über Lakritz bis hin zu Chips & Co. werden hier fündig. Habt ihr auch Naschkasten im Freundeskreis, die ihr mit Nappo & Co. glücklich machen könnt?

Geöffnet ist das NappoLand an der Heinrich-Horten-Straße 26-30 im Kempener Industriegebiet von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 9.30 bis 13 Uhr.

Weitere Infos findet ihr hier:

 https://niederrhein-tourismus.de/niederrhein-fraeulein/mein-shopping-tipp-das-nappoland

https://niederrhein-tourismus.de/genuss/nappoland

 

Für Bier-Fans

Erst vor ein paar Monaten war ich bei der ältesten Altbierbrauerei der Welt am Niederrhein zu Gast – der Privatbrauerei Bolten. Der dortige Werksverkauf in Korschenbroich ist ein echtes Schlaraffenland für Bier- und Feinkostliebhaber. Es gibt natürlich alle Bolten Biersorten, aber auch liebevoll arrangierte Präsentkörbe sowie tolle und vor allen Dingen regionale Feinkostartikel. Mit dabei: die Mönchengladbacher Manufaktur „Passione“, eine Vielzahl an Gewürzen von dem Willicher Unternehmen „Spirit of Spice“ und Produkte von der Terhorster Senfmühle aus Erkelenz und vieles mehr. Das Besondere: Es gibt sogar ein paar Highlights, die nur für Bolten kreiert wurden, wie z.B. der Biersenf mit original Bolten-Alt, die eigene Grillsoße von Passione oder den Bierpfeffer von Spirit of Spice. Oder wie wäre es mit der Altbierwurst und -salami von der Metzgerei Erkes aus Korschenbroich-Glehn? Ich weiß schon, wenn ich von meinen Jungs mit dem ein oder anderen Feinkost-Produkt eine Freude machen kann.

Alternativ könnt ihr auch eine Brauerbesichtigung verschenken oder einen Gutschein für einen Restaurantbesuch in BOLTENsLandwirtschaft. Beides habe ich schon persönlich getestet und für mehr als gut befunden.

Die Öffnungszeiten für den Werksverkauf ist Montag bis Mittwoch von 13 bis 18 Uhr, Donnerstag und Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr.

Mehr über die Privatbrauerei erfahrt ihr hier:

https://niederrhein-tourismus.de/niederrhein-fraeulein/heimatliebe-amp-genuss-in-der-privatbrauerei-bolten 

https://niederrhein-tourismus.de/genuss/privatbrauerei-bolten

 

Für Saftliebhaber 

Kennt ihr schon den Hofladen von der Obstkelterei van Nahmen? Bei dem Familienunternehmen in Hamminkeln war ich erst im Oktober zu Gast und durfte euch bei meinem kleinen Blick hinter die Kulissen mitnehmen. Besonders der Hofladen hatte es mir bei meiner Tour angetan. Der Fokus liegt hier klar auf den Säften, darunter auch passend für die kalte Jahreszeit zwei verschieden Glühpunschsorten – Winterapfel und ganz neu Beerenzauber. Aber auch tolle Feinkostartikel von regionalen und befreundeten Manufakturen gibt es zu entdecken. Darunter auch Produkte von den regionalen Produzenten von „Feines vom Land“, verschiedene Marmeladen und sogar das Malzbier Feldschlösschen von der Niederrhein-Westfälischen Braumanufaktur von Wilhelm Kloppert, der seinen Laden direkt um die Ecke hat… mehr dazu später. 😉

Meine Geschenk-Tipps: der Sparkling Juicy Tea von van Nahmen, erhältlich in drei Sorten wie z.B. mein Favorit Rose-Darjeeling-Rhabarber und der Frucht-Secco, den es auch in verschiedenen Sorten gibt – die perfekten alkoholfreien, aber trotzdem prickelnden Alternativen zu Prosecco & Co.. Noch ein Hinweis zum Schluss: Ihr findet hier auch schon liebevoll zusammengestellte Präsentkörbe, die ihr direkt so mitnehmen könnt.

Shoppt eure Geschenke Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr.

Und weiter geht es hier:

https://niederrhein-tourismus.de/genuss/van-nahmen-hofladen

https://niederrhein-tourismus.de/niederrhein-fraeulein/die-privatkelterei-van-nahmen-ein-traditionsbewusstes-familienunternehmen-mit-herz

 

Für Genussmenschen

Gerade schon kurz angedeutet, verrate ich euch jetzt mehr über die Niederrhein-Westfälische Braumanufaktur in Hamminkeln. Hier durfte ich an einem Braukurs teilnehmen und regionale Braukultur live erleben. Mein Fazit: Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht und ich kann euch daher nur empfehlen, schenkt euren Lieben dieses besondere Erlebnis als Gutschein oder macht direkt mit und verbringt wertvolle Zeit miteinander.

Im Laden direkt unter der Brauküche findet ihr auch jede Menge tolle Geschenkidee: Honig aus Neukirchen-Vluyn, Käse aus der Dingender Heidemilch, aber auch Bierwurst, Biernudeln, über 80 verschiedene Biere und eine große Auswahl an Whiskey und Gin sind hier zu finden, alles liebevoll arrangiert und in Szene gesetzt. Wer also ein schönes, regionales Geschenk sucht, wird hier definitiv fündig und es sind Besonderheiten, die man nicht überall findet.

Meine Empfehlung: das Flanell-Läppchen von der Dorfschönheit. Schon der Name ist der Knaller, oder? Der Likör auf Gin-Basis mit heimischen Säften aus Schwarzer Johannisbeere, Äpfeln und Holunderblütensirup ist mega lecker und hat nur angenehme 15 Umdrehungen.

Die Öffnungszeiten hier sind Mittwoch und Freitag von 9.30 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr, Donnerstag von 15 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr. Oder shoppt bequem von zu Hause aus und nutzt den Online-Shop.

Neugierig, was es hier noch zu entdecken gibt? Hier gibt es weitere Infos:

https://niederrhein-tourismus.de/niederrhein-fraeulein/heimatgenuss-trifft-bierkunst-in-der-niederrhein-westfaelischen-braumanufaktur

https://niederrhein-tourismus.de/genuss/niederrhein-westfaelische-braumanufaktur

 

Für Schlemmermäulchen

Der Genholter Hof in Brüggen ist ganz in meiner Nähe und ich kaufe hier oft persönlich frische, regionale Produkte an. Auch das ein oder andere Geschenk habe ich hier schon mitgenommen und der oder die Beschenkte waren jedes Mal total begeistert. Besonders beliebt sind bei meinen Liebsten die Produkte von der Feinkost-Fleischerei Kohlen aus Wegberg, die von der Currywurst über den Rinderbraten bis hin zur Wirsingroulade reichen. Schon seit 1901 gibt es das Traditionsunternehmen schon und seit 25 Jahren arbeitet der Geholter Hof mit ihnen zusammen – eine beeindruckende, regionale Kooperation. Das verarbeitete Fleisch kommt übrigens direkt aus der Region. Aber es geht nicht nur deftig, sondern auch süß. Hausgemachte Fruchtaufstriche, lokale Imkerei-Produkte, Sirup oder Liköre wie der Eier-Sahne-Likör oder der Weihnachtslikör runden das Sortiment perfekt ab.

Wenn ihr euch gar nicht entscheiden könnt… wie wäre es mit einem Gutschein vom Genholter Hof? Der kann auf Wunsch auch zugeschickt werden und der Beschenkte, kann im Hofladen einkaufen, im Restaurant lecker essen oder die Gästezimmer nutzen.

Besuchen könnt ihr den Hofladen dienstags bis samstags von 8.30 bis 18 Uhr.

Und noch mehr Infos bekommt ihr hier:

https://niederrhein-tourismus.de/niederrhein-fraeulein/regional-einkaufen-auf-dem-genholter-hof-in-brueggen

https://niederrhein-tourismus.de/genuss/genholter-hof

  

Noch mehr Geschenkideen…

… findet ihr übrigens im Shop vom Niederrhein Tourismus unter:

https://niederrhein-tourismus.de/shop

Verschenkt ein Stück Niederrhein unterm Weihnachtsbaum und unterstützt gleichzeitig die vom Lockdown massiv betroffenen Unternehmen der Gastronomie- und Tourismusbranche am Niederrhein. Wie wäre es z.B. mit dem Heinsberger Care Paket 2.0. Die Box ist bis zum Rand gefüllt mit regionalen Produkten „made in Heinsberger Land“ und sogar „proved by Landrat Stephan Pusch“. Mit dabei sind beispielsweise Ziegenkäse vom Gut Zumdahl, Dinkel Nudeln von Teigwaren Müller oder Zuckerrübensirup von Bauer Classen. 10 % jedes Paketpreise geht an „HS – Ein Kreis hilft“.

Oder verschenkt einen Gutschein für die Kletterhalle Clip`n Climb, für die Selfkantbahn, für eine Segwaytour am Niederrhein, für eine Stadt- und Themenführung in Kleve, für das Theater Krefeld Mönchengladbach und vieles mehr. Ein Besuch der Seite lohnt sich!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich

Ich bin Nicole, freie Journalistin, waschechte Niederrheinerin und ganz verliebt in meine Heimat!

Ich möchte euch mit zu meinen Lieblingsplätzen nehmen, Menschen und Unternehmen vorstellen, die den Niederrhein ausmachen, von tollen Events berichten, euch interessante Insider-Tipps in Sachen Shopping, Restaurants & Co. geben und noch vieles mehr – ihr dürft gespannt sein!

Ich freue mich, wenn ihr mich auf meiner Reise durch den Niederrhein begleitet!

 

Hier findet ihr mich auch