0

Rezept “Süße Kürbiswaffeln mit schwarzen Johannisbeeren”

Wesel

Zutaten für 4 Personen
200 g Dinkel Vollkornmehl, 1 EL Backpulver , 1 Prise Salz, 1 TL Zimt, 1 Vanilleschote (Mark), 3 Eier, 160 ml Milch, 150 g Kürbispüree, 2 EL flüssiger Honig

für die schwarze Johannisbeergrütze : 350 g schwarze Johannisbeeren, 3 EL Zucker, 2 EL Speisestärke, Mark einer Vanilleschote

Zubereitung

Dinkel-Vollkornmehl , Backpulver, Salz, Zimt und das Vanillemark in einer großen Schüssel miteinander verrühren . In einer weiteren Schüssel die Eier schaumig schlagen. Anschließend die Milch, dann das Kürbispüree und den Honig mit dem Eischaum verrühren . Nun die Ei Kürbis Mischung zur der Mehl Mischung geben und gründlich miteinander verrühren.
Danach jeweils ca. 2 EL Teig im Waffeleisen goldgelb fertig backen .
Für die Johannisbeergrütze die Johannisbeeren von den Rispen streifen, waschen und bei mittlerer Hitze mit dem Zucker , 2 EL Wasser und dem Vanillemark zum Kochen bringen , die Johannisbeeren mit dem Kartoffelstampfer nach eigenem Gusto zerquetschen und dann noch mal mit der Speisestärke aufkochen und warm zu den Waffeln servieren

Kontakt

Genussregion Niederrhein e.V.
Willy-Brandt-Str. 2
46484 Wesel
www.feines-vom-land.net

Genussregion Niederrhein e.V.
Willy-Brandt-Str. 2
46484 Wesel
www.feines-vom-land.net


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.