0

Rezept “Kleine Wirsingrouladen”

Wesel

Zutaten für 8 kleine Rouladen
8 Wirsingblätter,
400 g gemischtes Hackfleisch,
60 g Weißbrotwürfel,
100 ml Milch, 1 gehackte Zwiebel,
1 Ei, 1 TL scharfer Senf,
1 EL gehackte Petersilienblätter,
Salz und Pfeffer, Öl,
Für die Sauce: 200 g passierte Tomaten, 1 gehackte und geschmorte Zwiebel, 1 gehackte Knoblauchzehe, 1 TL Tomatenmark, Öl, Salz, Pfeffer

1. Die Wirsingblätter für einige Minuten al dente kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, den harten Strunk heraus-schneiden und trocken tupfen.
2. Für die Füllung das Brot in einer Schüssel mit Milch einweichen und vorsichtig ausdrücken.
3. Die Zwiebel in der Butter anschwitzen und kurz abkühlen lassen.
4. Das Hackfleisch mit dem eingeweichten Brot, den Zwiebelwürfeln, dem Ei und dem Senf mischen und mit Salz, Pfeffer und der Petersilie würzen.
5. Aus dem Hackfleisch acht Kugeln formen und jeweils auf ein Kohlblatt setzen.
6. Die Längsseiten der Blätter einschlagen, die Blätter von der schmalen Seite her aufrollen und mit Küchengarn binden.
7. Die Rouladen bei mittlerer Hitze in einer Pfanne in 1 EL Öl rundherum anbraten.
8. Für den ca. 30 minütigen Schmorvorgang, bei 180°C im Ofen, gibt man die Tomaten-soße aus den oben genannten Zutaten über die Wirsingrouladen.

Kontakt

Genussregion Niederrhein e.V.
Willy-Brandt-Str. 2
46485 Wesel
www.feines-vom-land.net

Genussregion Niederrhein e.V.
Willy-Brandt-Str. 2
46485 Wesel
www.feines-vom-land.net


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.