0
Klever Tor
Klever Tor
Klever Tor - Wachstube
Klever Tor - Aussichtsstube
Türmchen am Westwall
Wohnzimmer im Türmchen am Westwall
Mitteltor
Schlafzimmer Mitteltor
Pesthäuschen
Wohnzimmer Pesthäuschen

Xanten erleben – Urlaub in historischen Gemäuern

Möchten Sie Ihren Urlaub in einer ganz besonderen Atmosphäre erleben? Dann verbringen Sie Ihre Ferien doch in einem unserer liebevoll restaurierten historischen Gemäuer. Unsere Unterkünfte verbinden das Historische mit dem Zeitgemäßen. Genießen Sie modernen Komfort in der Architektur vergangener Zeiten im Herzen der Stadt Xanten.

Xanten

Klever Tor
Das Klever Tor, ein Stadttor aus dem Jahr 1393, war Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Es besteht aus zwei Toren, die über eine Brücke miteinander verbunden sind. Im 19. Jahrhundert wurde das Klever Tor als Gefängnis genutzt; heute blickt man auf den Kurpark. Der Turm ist mit drei komfortabel ausgestattete Ferienapartments für 2 – 4 Personen eingerichtet. Besonders attraktiv ist die Lage zwischen Stadt und Grün – in unmittelbarer Nähe zu den Restaurants und Geschäften der Klever Straße.

Türmchen am Westwall
Der Rundturm wurde im Mittelalter als Teil der Stadtbefestigung gebaut. Um 1800 wurde er in ein Gartenhaus umgewandelt. Nach seiner umfangreichen Renovierung bietet er nun besonderen Komfort in exponierter Lage. Das 56 qm große weiße Türmchen am Westwall ist ein 4 Sterne Ferienhaus für 2 Personen in einem stilvollen Ambiente über drei Etagen und bietet Ihnen einen traumhaften Urlaub. Das i-Tüpfelchen dieses charmanten Rundturms ist die Dachterrasse, mit einem herrlichen Blick auf den St. Viktor Dom.

Mitteltor
Das Mitteltor wurde 1392 als Brücke über die damals schon existente Klever Straße gebaut. Sie war Teil der Burg-Befestigung des Erzbischofs von Köln. Unsere komfortabel ausgestattete 104 qm große Ferienwohnung in einem einzigartigen historischen Ambiente ist liebevoll eingerichtet und bietet Platz für die ganze Familie. Im Herzen der Altstadt gelegen, sind Sehenswürdigkeiten und Restaurants fußläufig zu erreichen.

Pesthäuschen
Das dreistöckige Backsteintürmchen ist das ideale Ferienhäuschen für 2 Personen und wurde 1591 als Gartenhaus erbaut. Anders als der Name vermuten lässt wurde im Pesthäuschen jedoch wohl niemals Kranke gepflegt. Der Niederrhein-Maler Gustav Ruhnau lebte ca. 30 Jahre in dem Türmchen. Das moderne Mobiliar in unserem historischen Gemäuer bietet einen reizvollen Kontrast zum Wohlfühlen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.xanten.de/de/tix/urlaub-in-historischen-gemaeuern/

Legende anzeigen

Kontakt

Tourist Information Xanten GmbH
Hannah Keuchel
Kurfürstenstr. 9
46509 Xanten
+49 (0)2801 - 772 200
info@xanten.de
www.xanten.de

Online buchbar
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

51.66176, 6.45249

Tourist Information Xanten GmbH
Hannah Keuchel
Kurfürstenstr. 9
46509 Xanten
+49 (0)2801 - 772 200
info@xanten.de
www.xanten.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.
Fernseher im Zimmer
Parkplatz
WLAN