0

Niederrheinische Schönheiten in Stadt und Land

Viersen

3-Tage-Sternradtour auf dem BahnRadweg Kreis Viersen

Wunderschön! Diesen Ausruf werden Sie auf Ihrer Tour rund um die Kreisstadt Viersen häufig benutzen. Neben der bestechend schönen niederrheinischen Natur mit ihren Alleen und Seen, ihren weiten Wiesen und lichten Wäldern erleben Sie in diesen Tagen unter anderem auch gemütliche Gassen und beeindruckende Bauten in den historischen Zentren von Viersen-Dülken und Brüggen sowie großartige Skulpturen, die gesammelt in Viersen zu bewundern sind.

Am ersten Tag führt die Strecke von Viersen über Brüggen nach Dülken. Die historisch beeindruckende Gemeinde Brüggen, die sich rund um die gleichnamige Burg ihren Besuchern präsentiert, liegt inmitten der herrlichen Natur des Naturparkes Schwalm-Nette. Im Inneren der Burg befindet sich das sehenswerte Museum „Mensch und Jagd“. Apropos Jagd: Selbst sonntags sind in der City die Geschäfte für Schnäppchenjäger geöffnet. Weiter geht es nach Schwalmtal zum Hariksee, an dessen Ufern Moorpflanzen und Schwarzerlen Naturliebhaberherzen höher schlagen lassen. Wer die Perspektive wechseln mag, mietet sich beim Bootsverleih ein Boot. Neben Tret- und Ruderbooten können auch Kanus, Kajaks und Elektromotorboote geliehen werden. Die Pause vom Rad lässt sich aber auch wunderbar mit einer Runde Minigolf füllen.

Anschließend führt die Tour nach Dülken. Hier finden Besucher rund um den malerischen Markt die fünfschiffige Pfarrkirche St. Cornelius, Reste der Stadtmauer, einen Wasserturm und einen Gefangenenturm sowie die sehenswerte stillgelegte Bockwindmühle, die als Narrenmühle nicht nur die Narrenakademie, sondern auch ein Museum beherbergt. Unser Tipp: In Dülken wird häufig und gerne gefeiert. Vielleicht planen Sie Ihre Radtour zu einer der besonderen Veranstaltungen. Eine Übersicht finden Sie im Netz unter http://www.werbering-viersen.de/veranstaltungen/alle-veranstaltungen.html

Der nächste Morgen startet mit Kulturgenuss bei der Besichtigung der Skulpturensammlung in Viersen; auf Wunsch können Sie sich auch per Audio-Guide führen lassen. Anschließend führt die Route über Viersen-Süchteln – nach Grefrath, wo Sie Gelegenheit haben im Niederrheinischen Freilichtmuseum hautnah zu erleben wie man in der Dorenburg, den Hofanlagen, in den Fachwerkhäusern und in den Werkstätten in früheren Zeiten gelebt, gewohnt und gearbeitet hat. Lassen Sie diesen aufregenden Tag mit einem leckeren Abendessen in einem der vielen Restaurants in Viersen ausklingen.

Unser Tipp 1:
Ein Besuch der Pfarrkirche St. Cornelius lohnt sich. Das ganze Jahr über haben Besucher mittwochs und donnerstags von 15 – 16:30 Uhr die Möglichkeit die Kirche zu besichtigen. Während der Sommerferien findet von Montag bis Freitag täglich um 9 Uhr ein Gottesdienst statt. Die Kirche bleibt dann bis 12 Uhr für Besucher geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter www.st-cornelius-und-peter.de

Unser Tipp 2:
Von Mai bis September öffnet die Narrenmühle in Dülken immer sonntags zwischen 11 und 12 Uhr ihre Türen für Besucher. Als Sitz der Narrenakademie beherbergt sie ein am Niederrhein einzigartiges Narrenmuseum.

Highlights der Tour:

  • Historische Innenstadt Dülken
  • Skulpturensammlung, Viersen
  • Sonntags-Shopping in Brüggen
  • Niederrheinisches Freilichtmuseum Grefrath
  • Hariksee

Weitere Infos und Buchung über 2-LAND Reisen

Kontakt

WFG für den Kreis Viersen mbH / 2-LAND Reisen
Willy-Brandt-Ring 13
41747 Viersen
+49 (0) 21 62 - 81 79-333
info@2-land-reisen.de
www.2-land-reisen.de

Angebote

Inklusive
• 2 x Übernachtung
• 2 x Frühstück
• 1 x 3-Gang Menü
• Eintritt Niederrheinisches Freilichtmuseum Grefrath
• Audioguide für den Skulpturenpark Viersen
• Kartenmaterial
• Infopaket und Tourentipps

Tourverlauf:
1. Tag | Viersen - Brüggen - Dülken
2. Tag | Viersen - Süchteln - Grefrath

Reisetermine:
Täglich 2019

Standort
Viersen

Tour-Distanz
Variabel

Preis pro Person:
Hotel Rahser Hof, Viersen
Doppelzimmer pro Person ab € 169,00
Einzelzimmer pro Person ab € 240,00

Verlängerungsnacht (optional):
Doppelzimmer pro Person ab € 55,00
Einzelzimmer pro Person ab € 83,00

Halbpensionszuschlag (optional): € 19,50 pro Person/Nacht

Fragen Sie nach unseren Gruppenpreisen!

Hinweise
Evtl. anfallende Kurtaxe und Bettensteuern sind nicht im Preis enthalten und müssen vor Ort beglichen werden.
Zusätzliche Übernachtungen auf Anfrage möglich.

51.2597297, 6.383786399999963

WFG für den Kreis Viersen mbH / 2-LAND Reisen
Willy-Brandt-Ring 13
41747 Viersen
+49 (0) 21 62 - 81 79-333
info@2-land-reisen.de
www.2-land-reisen.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.