0

Street-Art-Kunstaktion „Alltags-Engel“ an der Turmstation Bricht

Schermbeck

– Eine Mitmach-Kunstaktion bei der der Betrachter zum eigentlichen Kunstobjekt wird –

Seit dem 03. Juni 2021 zieren zwei Engelsflügel die Eingangstür der Turmstation „Alter Postweg“ in Schermbeck-Bricht und laden zur Mitmach-Kunstaktion „Alltags-Engel“ ein.

Bedingt durch die Pandemie kann die Turmstation auch in diesem Jahr ihre Tür nicht für eine Ausstellung öffnen.

„Also haben wir uns gedacht, wir gehen nach draußen; zu den Besuchern und Gästen der Turmstation und beziehen diese gleich mit ein!“, so Martin Splitt Eigentümer der Turmstation.

Der Entwurf und die Realisierung dieser Street-Art-Kunst erfolgten durch die Dorstener Künstlerin Stefanie Szukowski.

Szukowski erläutert: „Die freihändig aufgetragenen Acrylfarben lassen das Gefieder der Flügel sehr gut zur Geltung kommen. Die Konturen sind mit fluoreszierender Farbe gezogen, sodass die Engelsflügel bei Dunkelheit anfangen zu leuchten.“

Die Engelsflügel wurden bewusst ohne Körper gemalt und sollen den Betrachter zur Aktion einladen. Die Besucher der Turmstation können sich zwischen die Flügel stellen, ein Selfie machen und dieses mit Freunden oder Verwandten teilen.

Diese Kunstaktion lädt zum Mitmachen ein, soll Freude und Spaß bereiten und zum Nachdenken anregen. „Vielleicht werden wir schon durch eine einfache Geste, im Alltag eines anderen Menschen, zum (Alltags-)Engel.“, so Splitt weiter.

In Dorsten hat Stefanie Szukowski bereits einige Verteilerkästen mit Schablonengraffitis verschönert und bestückt regelmäßig den „Kunstomat“ an der Turmstation mit Kleinkunst in Schachteln.

Eine Info Mappe hängt neben der Eingangstür. Die Aktion endet am 31. Oktober 2021.

Kontakt

Turmstation "Alter Postweg"
Alte Poststraße
46514 Schermbeck
+49 1573 / 2246050
info@turmstation-schermbeck.de
www.turmstation-schermbeck.de

51.6806905, 6.852759

Turmstation "Alter Postweg"
Alte Poststraße
46514 Schermbeck
+49 1573 / 2246050
info@turmstation-schermbeck.de
www.turmstation-schermbeck.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.