0

Radfahren in Kevelaer

„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“ (John F. Kennedy)

Kevelaer

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer ist der ideale Ausgangspunkt um die Fahrradregion Niederrhein und die angrenzende niederländische Region Limburg zu erkunden. Beide Landstriche bieten hervorragende Bedingungen für Touren unterschiedlicher Länge sowohl für “normale” Fahrräder, als auch für E-Bikes.

Ein dichtes Radwegenetz und die abwechslungsreiche, ebene Landschaft machen das Radfahren zum Vergnügen. Vorbei an Flüssen, Seen, Heidelandschaften und Wäldern führen die Wege durch die Natur zwischen Rhein und Maas. Imposante Herrensitze, historische Mühlen, idyllische Dörfer und lebendige Städte sorgen für jede Menge Abwechslung.

Benötigen Sie zwischendurch eine Stärkung? Machen Sie eine Pause in einem der zahlreichen Restaurants, Cafés oder Biergärten.

Kontakt

Wallfahrtsstadt Kevelaer
Abteilung "Tourismus & Kultur"
Peter-Plümpe-Platz 12
47623 Kevelaer
02832 122-991
tourismus@kevelaer.de
www.kevelaer-tourismus.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Büro Tourismus & Kultur
montags bis donnerstags 09.00 bis 17.00 Uhr
freitags 09.00 bis 12.30 Uhr
samstags 10.00 bis 12.30 Uhr

Weitere Infos

Informationen zu Fahrradverleih, E-Bike Ladestationen und Fahrradservice finden Sie auf folgender Webseite: https://www.kevelaer.de/tourismus/inhalt/radfahren/

51.5819161, 6.2461263

Wallfahrtsstadt Kevelaer
Abteilung "Tourismus & Kultur"
Peter-Plümpe-Platz 12
47623 Kevelaer
02832 122-991
tourismus@kevelaer.de
www.kevelaer-tourismus.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.