0

Gemeinde Kranenburg – Natur

Kranenburg

Als Ausgangspunkt ist Kranenburg aufgrund seiner Lage geradezu prädestiniert: das Naturschutzgebiet “Düffel” lädt auf ruhigen Wegen vor allem zum Radfahren, aber auch zum Wandern ein. Besucher finden ein ausgedehntes Netz von Rad- und Wanderstrecken in unterschiedlicher Länge vor. In der Düffel gibt es im Sommer zahlreiche Storchenpaare und in den Wintermonaten ist das Gebiet Rastplatz tausender sibirischer Wildgänse. Für Reiter bietet der Reichswald ebenfalls ein ideales Terrain.

Kontakt

Gemeinde Kranenburg
Bahnhofstr. 15
47559 Kranenburg
+49 (0) 28 26 - 79 59
touristik@kranenburg.de
www.kranenburg.de

Angebote

– Kranenburg zwischen Rhein und Reichswald - grenzenlos natürlich

– Wander- und Radroutentipps

– großes Reitareal

– Erlebnisreiche Naturführungen (u.a. Kräuter- und Waldführungen)

– Geocaching-Pfade

51.78846, 6.0111

Gemeinde Kranenburg
Bahnhofstr. 15
47559 Kranenburg
+49 (0) 28 26 - 79 59
touristik@kranenburg.de
www.kranenburg.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.