0

WORKSHOP Finnischer Tango im Museum

Bedburg-Hau

Am Samstag, 27.1.2024 um 14 Uhr geben Silvia und Thorsten Kantim von der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe e. V. einen Tanzworkshop und schwingen mit allen Teilnehmer:innen das Tanzbein. Der Workshop ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung Elina Brotherus, Joseph Beuys und der Galerist René Block der finnischen Künstlerin Elina Brotherus.

Tango ist ursprünglich ein lateinamerikanischer Tanz. Auch in Finnland ist er schon seit 100 Jahren ein Ausdruck für Schwermut und Melancholie. Silvia und Thorsten Kantim geben seit 2014 regelmäßig Workshops und zeigen, dass die bedächtige nordische Version des Tanzes ihren eigenen Reiz besitzt.

Nach einer Einführung erlernen die Teilnehmer:innen erste Schrittfolgen und Grundlagen des finnischen Tango. Im Anschluss werden die neu erworbenen Kenntnisse beim freien Tanzen umgesetzt. Mit einer Darbietung der Tangolehrer:innen wird der Workshop abgerundet. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten: 10 € pro Person zzgl. Museumseintritt

Verbindliche Anmeldung möglichst paarweise unter besucherservice@moyland.de

Google Maps

By loading the map, you accept Google's privacy policy.
Learn more

Load map

51.7553356, 6.2368194

Stiftung Museum Schloss Moyland
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau
+49 2824 9510-60
besucherservice@moyland.de
www.moyland.de
https://www.facebook.com/MuseumSchlossMoyland/
https://www.instagram.com/museumschlossmoyland/


Simply scan the QR code to see this entry on your smartphone or tablet.