0

UNESCO-Welterbetag im APX

Am kommenden Sonntag, den 5. Juni findet der deutschlandweite Welterbetag der UNESCO statt. Erstmals nimmt auch der LVR-Archäologische Park mit einem besonderen Programm daran teil. Im Fokus steht der Niedergermanische Limes am Niederrhein als Teil der Grenzen des Römischen Reiches. Um 11 und 14 Uhr startet die Familienführung „Wir entdecken unser Welterbe“ im Limespavillon, direkt neben dem LVR-RömerMuseum. Was ist eigentlich ein Welterbe und warum schützen wir es? Hier erfahren große und kleine Gäste die Antworten und spannende Geschichten rund um den Limes.

Die römische Grenze am Rhein steht auch bei der öffentlichen Führung um 13 Uhr im Mittelpunkt, die durch die große Archäologische Landesausstellung NRW führt. Sie startet im Limespavillon und geht anschließend über das Schiffszelt mit den großen Rekonstruktionen ins LVR-RömerMuseum.

Zusätzlich gibt es zwei offene Führungen in Gebärdensprache. Die erste startet um 12 Uhr im Limespavillon, eine weitere um 14 Uhr durch das Freigelände des Museums.

Die Programmpunkte des Tages finden sich auf: www.unesco-welterbetag.de/veranstaltungen.

Parallel dazu laden Salzhändler, Schuhmacher und Knochenschnitzer an der Herberge zum Zuschauen und Mitmachen ein.

Contact

LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
www.apx.lvr.de

LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
www.apx.lvr.de


Simply scan the QR code to see this entry on your smartphone or tablet.