0

LiteraTon: „Orlando – Eine Zeitreise” von Virginia Woolf

Auch in diesem Jahr treffen sich Literatur und Musik an besonderen Orten und gehen eine Symbiose zwischen Musik und dem gesprochenen Wort ein. Die Rede ist von LiteraTon.

Zeit betrifft uns alle – niemand kann sich der
physikalischen Größe entziehen.
Wie das Thema Zeit Musik und Literatur beeinflusst
hat und wie es in der Kunst erlebbar wird,
steht dieses Jahr im Fokus von LiteraTon.

Viersen

Virginia Woolfs Roman „Orlando“ gilt mitunter als der längste und bezauberndste Liebesbrief der Literatur.
Die Figur Orlando schlüpft alterslos durch die Epochen: Den Karneval zur Krönung von König James im Jahre 1604 feiert Orlando ebenso wie die Ära von Königin Victoria. Zentrales Ereignis der Reise ist die Verwandlung Orlandos zur Frau. Schauspielerin Johanna Krumstroh und Vibraphonist Oli Bott erwecken die ebenso sprachgewaltige wie ironische Liebeserklärung der Autorin Virginia Woolf an ihre Freundin Vita Sackville-West als romantische Zeitreise zu buntem Leben, zu einer Ode an die Kraft von Liebe und Fantasie. Kompositionen von Ortiz bis Bott, von Barock bis Jazz und Improvisationen sind das Reisemedium auf dem Zeitstrahl von Orlando.

Contact

Kreis Viersen
Ransberg 41 (Kreisarchiv)
41751 Viersen
www.kreis-viersen.de

Kreis Viersen
Ransberg 41 (Kreisarchiv)
41751 Viersen
www.kreis-viersen.de


Simply scan the QR code to see this entry on your smartphone or tablet.