0

Seenrundweg in der Teverener Heide

Heinsberg

Die Teverener Heide ist mit einer Fläche von 450 Hektar eines der größten und schönsten Naturschutzgebiete im Heinsberger Land, verteilt auf die Gebiete der Gemeinde Gangelt sowie der Städte Geilenkirchen und Übach-Palenberg. Sie liegt direkt an der niederländischen Grenze und geht dort in ihr Pendant, die Brunssumerheide, über.

Sie zeichnet sich durch ihr vielfältiges Landschaftsbild mit offenen Heideflächen, sumpfigen Mooren, stillen Seen, Binnendünen und Waldflächen aus. Gleichzeitig bietet das Naturschutzgebiet den Lebensraum für viele seltene und bedrohte Tier- und Pflanzenarten.

Länge: 7,1 Kilometer

Dauer: ca. 2 Stunden

Startpunkt: Parkplatz Hohenbusch

Contact

Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) für den Kreis Heinsberg mbH - Heinsberger Land
www.teverenerheide.de

Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) für den Kreis Heinsberg mbH - Heinsberger Land
www.teverenerheide.de


Simply scan the QR code to see this entry on your smartphone or tablet.