0

Kleinbahnmuseum Selfkantbahn & Gleis 3

Gangelt

Der Fahrbetrieb, die Fahrzeughalle mit Lokschuppen und Werkstatt, die historischen Fahrzeuge und die kleinbahntypische Strecke mit ihren Bahnhöfen bilden zusammen das Kleinbahnmuseum
Selfkantbahn.

Zwischen Karfreitag und Ende September sowie in der Adventszeit verkehren die historischen Züge der Selfkantbahn. Neben den regulären Fahrtagen ergänzen Sonderveranstaltungen, wie z. B. die Spargelfahrten, die Mottomonate im Juli (Spanien), August (Italien) und September (Bayern) und die begehrten Nikolauszüge das Spektrum der Selfkantbahn. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Ehrenlokführerseminare und die Möglichkeit einer standesamtlichen Trauung im Zug.

Nach der Fahrt können die Besucher im ehemaligen Gebäude der Bahnhofsgaststätte, heute Gleis 3 – Restaurant Zur Selfkantbahn, weiter Geschichte hautnah erleben. Die angebotene Küche ist geprägt von authentischen und regionalen Einflüssen.

Kontakt

Kleinbahnmuseum Selfkantbahn
Am Bahnhof 13
52538 Gangelt
+49 (0) 2454 - 6699
info@selfkantbahn.de
www.selfkantbahn.de

Angebote

Aus unserem reichhaltigen Angebot .



Ehrenlokführerkurse (2 1/2 Tage); Spargelfahrten; Mottomonate ´Spanien´(im Juli), Italien (im August) und Bayern (im September); Frühstücksfahrten; Mühlenexpress am Pfingstmontag, Kinderfest; Teddybärentag; Herbstfest mit Bayerntag und Mühlenexpress; Nikolausfahrten ab Ende November.



Infos zu allen Angeboten unter www.selfkantbahn.de oder unter info@selfkantbahn.de, zu den Ehrenlokführerkursen auch unter info@2-land-reisen.de.

51.01398, 6.037489999999934

Kleinbahnmuseum Selfkantbahn
Am Bahnhof 13
52538 Gangelt
+49 (0) 2454 - 6699
info@selfkantbahn.de
www.selfkantbahn.de


Scannen Sie einfach den QR-Code, um diesen Eintrag auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufzurufen.