0
Selfkantbahn

Tipp für den Pfingstausflug

Unser Tipp für den Pfingstausflug: Eisenbahn-Romatik kombiniert mit regionalen Köstlichkeiten. Das ist das Erfolgsrezept der „Kulinarischen Mottotage“, die die Museumsbahn Selfkantbahn und die Gaststätte “Gleis 3” (Kreis Heinsberg) mehrmals im Jahr anbieten. Am Pfingstsonntag, 20., und Pfingstmontag, 21. Mai 2018, dreht sich unter dem Motto „Längste Theke der Welt“ alles um die Landeshauptstadt Düsseldorf. Im historischen Zug wird Altbier vom Fass (Bolten) und aus der Flasche (Uerige) angeboten. In der Gaststätte gibt es Ähzezupp (Erbsensuppe mit Speck), Bierhappen (Halbe Brötchen mit Flöns (Blutwurst) oder grober Leberwurst) und Rheinischen Sauerbraten mit Rotkraut und Kartoffelklößen. Mehr Infos unter www.selfkantbahn.de.

Einen bewegten Eindruck der Selfkantbahn vermittelt das Video aus der Reihe Eisenbahn-Romantik.